Nach Festplattenwechsel im Netzwerk Probleme

  1. zusammenSein

    zusammenSein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    in einem bestehenden Netzwerk zwischen einem MacBook 2Ghz und einem XP-Desktop-Rechner wurde bei der Win-Komponente die alte 40MB C-Platte auf eine 160MB Platte gespiegelt und ausgetauscht.

    Das FreigabeLabel der neuen Platte wird vom MacBook aus erkannt, kann aber nicht geöffnet/Angesprochen werden. Die restlichen 40MB Platten hingegen erlauben weiterhin freien Zugriff. Liegt es an der Plattengröße?

    Kennt jemand dieses Problem und mag mir einen Tip geben?

    Vielen Dank schon mal !
     
    zusammenSein, 05.04.2007
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nach Festplattenwechsel Netzwerk
  1. Floer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    229
    Floer
    02.01.2017
  2. iMacfux
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    4.907
    HawkeyePierce
    15.10.2016
  3. Mia1
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    733
    Olivetti
    17.09.2016
  4. Kirzz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    418
    AgentMax
    09.02.2015
  5. diescholzens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    943
    diescholzens
    21.10.2011