Nach dem Auslösen Bild gleich am Monitor betrachten

  1. mr.kensington

    mr.kensington Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe mein Titel ist nicht ganz verwirrend.

    Ich werde mir demnächst eine Blitzanlage kaufen, und um bei den Shootings gleich zu sehen wie die Qualität der Bilder ist, hätt ich diese gleich nach dem Auslösen auf meinem Laptop-Monitor gesehen.

    Funktioniert das, hat jemand Erfahrungen oder was braucht es für dieses Feature?!

    DANKE!
     
    mr.kensington, 14.07.2006
  2. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    also bei unserer olympus war eine software und ein firewire-kabel dabei, damit geht das. ich denke das hängt von der kamera ab die du hast.
     
    Bobs, 14.07.2006
  3. HiTech

    HiTechMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    kommt darauf an welche kamera du hast. bei canon kameras ist ein capture tool dabei mit dem man direkt auf die hd fotografieren kann und das bild gleich sieht. prof. lösung wäre die phaseone software die kameras von verschiedenen herstellern unterstützt.

    ein live vorschaubild gibt es soviel ich weis meistens nur bei prof. backs.
     
    HiTech, 14.07.2006
  4. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    für livevorschau braucht man eine kamera mit einem extra chip.
     
    Bobs, 14.07.2006
  5. theodor

    theodorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    7
    Bei Nikon ist eine derartige Funktion in der Software Capture 4 von denen Integriert: DSLR über usb mit dem Book verbinden, und Du kannst direkt nach dem Fotografieren das Bild dort betrachten. Du kannst auch die Kamera direkt vom Computer ansteuern und Fernauslösen. Eine Livevorschau gibts dabei allerdings Kamerabedingt nicht.

    Welche Möglichkeiten es bei anderen Kameraherstellern gibt, entzieht sich meiner Kenntnis, frag aber mal im www.dslr-forum.de nach

    Gruß vom Theo
     
    theodor, 14.07.2006
  6. HiTech

    HiTechMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    nein, eine kamera wo der spiegel hochgeklappt und arretiert werden kann wie bei den meisten mf kameras oder einer grossformatkamera die bauartbedingt keinen spiegel benötigt.
     
    HiTech, 14.07.2006
  7. Markus!

    Markus!MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    281
    Also wie man direkt auf die Festplatte fotografiert und direkt nach dem Auslösen auf dem Mac betrachten kann interessiert mich seit ein paar Tagen auch brennend. In sofern schon mal ein super Thread :)

    Könnte man mit den genannten Software-Lösungen demnach problemlos eine D50, D100 oder D200 an den Mac anschließen?
    Und wenn wir schon dabei sind, vielleicht noch kurz und knapp leicht OT zwischengefragt, wo der Unterschied zwischen D50 und D100 liegt. Ich fange gerade erst an, mich für den Kauf einer Digital SLR zu informieren.
     
    Markus!, 14.07.2006
  8. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Wie Du siehst, vier Menschen und fünf Meinungen :D

    Es gibt verschiedene Lösungen, die meisten sind jedoch für die Kamera spezialisiert. Minolta bietet eine Lösung für Windows an, so dass das Bild nach dem Auslösen direkt auf den Rechner dargestellt werden kann.

    Nikon macht das über Capture und Canon hat sicherlich auch eine Lösung. Wobei Du jetzt nicht die Verwechselung mit dem Vorschaubild sehen darfst, das geht normaler Weise nicht und würde einem Life-Bild entsprechen ;)
     
    SirSalomon, 14.07.2006
  9. HiTech

    HiTechMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    soviel ich weiss gibt es die d100 garnicht mehr. die d100 war damals (ca. 3 jahre) das einstiegsgehäuse von nikon.

    heute ist die d50 das einstiegsgehäuse von nikon.

    eine sehr gute anlaufstelle ist auch http://www.digitalkamera.de wo man die verschiedenen kameras gut vergleichen kann.
     
    HiTech, 14.07.2006
  10. BuRn_Colonia

    BuRn_ColoniaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    vielleicht auch ein wenig ot, sorry

    ich hab die d50 und die neue capture software von nikon. allerdings findet die meine kamera nicht, iphoto tut das, aber die nikon software nicht, irgendjemand ne idee?
     
    BuRn_Colonia, 14.07.2006
Die Seite wird geladen...