Mysteriöse Zeichen in Ordnernamen

Diskutiere das Thema Mysteriöse Zeichen in Ordnernamen im Forum Windows auf dem Mac.

  1. max1948max

    max1948max Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    13.06.2016
    Ich habe auf meinem Mac mini einen Ordner mit Hörbüchern und da kommen manchmal welche hinzu. Ich besorge die und benenne sie meinen Wünschen gerecht und lege sie dann entsprechend im passenden Ordner ab. diesen Ordner gebe ich dann in einer Filetauschbörse für mir bekannte Leute frei. Dabei ist mir aufgefallen, dass sehr oft einige neue Ordner nicht in der Liste meiner freigegebenen Ordner auftauchen. Ich war am verzweifeln, weil ich das Problem nicht lokalisieren konnte. Nur fiel mir gestern auf, dass es ( unter Windows 10 ) einige Ordner gab, die einen kleinen Punkt in der Mitte des Ordnernamens hatten und genau diese Ordner waren es, die ich nicht freigeben konnte. Unter iOS wird das Zeichen nicht angezeigt.
    [​IMG]
    Nach manuellem löschen ist dann alles OK.
    Hat jemand einen Vorschlag, warum das so ist und was ich ext dagegen tun kann
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.656
    Zustimmungen:
    6.612
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    das sieht nach einem "punkt in der mitte" oder "mittelpunkt" aus.
    gibt es aber auch im unicode zeichensatz, muss man nur die dateinamen vernünftig konvertieren.
     
  3. max1948max

    max1948max Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    13.06.2016
    Da bin ich glatt überfordert.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...