[MySQL:] URL wird auf interne IP umgeleitet

antonios1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
300
Hallo zusammen

Ich hab ein kleine (grosses) Problem mit meinem SQL-Server.
Version 5.0.67 auf OS X 10.5.5 Server

Wenn ich Wordpress von der URL "http://meinedomain.ch/techblog" aufrufe sieht man in der URL einen Wechsel auf die interne IP: "http://192.168.0.9/techblog" und wieder zurück auf "www.meinedomain.ch/techblog" Natürlich funktioniert das ausserhalb meines Netzwerks so nicht.

Wenn ich den MySQL-Server deaktiviere funktioniert alles wieder anstandslos?

Edit: das gleiche passiert übrigens auch wenn ich meine externe IP eingebe.
 

mr660

Mitglied
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
294
das sollte nix mit dem MySQL server zu tun haben. denn da ist ja zuerst der webserver (apache?) am zuge, der die seite darstellt.

rewrite oder "ServerName" wäre da ein stichwort! beim apache gibt es in der http.conf eine option


Code:
#
# UseCanonicalName: Determines how Apache constructs self-referencing
# URLs and the SERVER_NAME and SERVER_PORT variables.
# When set "Off", Apache will use the Hostname and Port supplied
# by the client.  When set "On", Apache will use the value of the
# ServerName directive.
#
UseCanonicalName Off
die kann was mit dem verhalten oben zu tun haben. warum das mit ein bzw. ausgeschaltetem mysql server anders läuft ist schwer zu sagen. kenne da wordpress nicht. könnte aber was mit "fehlermeldung" zu tun haben, wenn wordpress keinen connect bekommt...
 

antonios1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
300
@mr660
UseCanonicalName ist leider schon auf Off :(
Alles was nichts mit MySQL zu tun hat funktioniert einwandfrei.
 

mr660

Mitglied
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
294
was passiert, wenn du http://deinedomain.de/techblog/ im browser eingibst?
ich denke, wenn er von domain auf ip-wechselt (und wieder zurueck), hat das was mit apache und einem rewrite zu tun. es gibt da ein sog. "trailing slash" problem beim rewrite. normalerweise kann man einfach www.domain.de/ordner angeben, der server erkennt, dass ordner ein verzeichnis ist und weist den browser an, die "seite" nochmal zu holen, aber diesmal www.domain.de/ordner/ zu verwenden...
 
Oben