1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mysql Umlaute werden beim einspielen zerstört

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von SAPISH, 20.12.2004.

  1. SAPISH

    SAPISH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt seit einer Woche einen MAC und würde gerne damit ein paar Progrämmchen entwickeln ... leider sthe ich nun vor einer schier unüberwindlichen Hürde ?!

    Folgendes Problem :

    Standard Installation MAC OS X Version 10.3.7 (brav upgedatet)
    mitgeliefertes mysql Version 4.1.7 standard

    Wenn ich nun mysql daten von meiner mysql Datenbank, die auf meinem Linux Rechner läuft, per SQL-File uploaden möchte ....
    zerhackt es mir alle Umlaute und Sonderzeichen.

    da das mysql character_set_system auf UTF-8 steht,
    alle anderen haben latin1, nehme ich an das ich das umstellen muesste.

    Kann mir irgendjemand weiter helfen ?

    Schankedön im Voraus.

     
  2. SAPISH

    SAPISH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach einspielen des mysql-complete Paketes war der Effekt erstmal verschwunden.
    Allerdings verlieren Textfiles die von Linux auf mac kopiert werden nach wie vor alle Umlaute.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp ?