MySQL Socket

Kaito

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
7.012
Guten Tag,
habe soeben meine 5.1 Installation auf die aktuellste Version gebracht. Jetzt habe ich nur ein kleines Problem, denn der Socket findet sich in /tmp/mysql.sock und nicht, wie von ca. allen PHP Skripten erwartet, in /var/mysql/mysql.sock
Kann ich ihn, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen, verschieben?
 

wegus

Moderator
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.310
ja,

verschoben wird er per Angabe in der my.cnf. Also Mysql stoppen my.cnf ändern ( Kopie machen!) und Dienst wieder starten. Anders herum geht es leider nicht, denn bei PHP ist der Pfad zum Socket m.W. nach nicht änderbar ( oder geht das bei den 5.x Versionen doch?)
 

Kaito

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
7.012
Holla, meine my.cnf ist von 2007, die kommt ganz sicher nicht von der neuen Installation.
Dann benutze ich da mal lieber eine der mitgelieferten Beispielkonfigurationen, ändere den Socketpfad und schiebe ihn zugleich entsprechend. Werde berichten obs funktioniert. ^^
 

Kaito

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
7.012
Funktioniert leider nicht wie gewünscht, reproduzierbar.
Socket für Client und Server auf: /tmp/mysql.sock (in my.cnf)
Code:
2011-05-27 16:28:39 - Start server: Starting MySQL
... SUCCESS! 

2011-05-27 16:28:39 - Checked server status: Server is running.
2011-05-27 16:28:39 - Server start done.
2011-05-27 16:28:40 - Checked server status: Server is running.
Socket für Client und Server auf: /var/mysql/mysql.sock (in my.cnf)
Code:
2011-05-27 16:25:56 - Starting server...
2011-05-27 16:26:00 - Start server: Starting MySQL
... ERROR! The server quit without updating PID file (/usr/local/mysql/data/Julian.local.pid).

2011-05-27 16:26:00 - Checked server status: Server is stopped.
2011-05-27 16:26:00 - Server start done.
2011-05-27 16:26:00 - Checked server status: Server is stopped.
Übersehe ich noch irgendwas elementares?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.839
vorher war noch das pid file da, daher ist der nicht gestartet...
am pfad zum socket lag das nicht...
 

Kaito

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
7.012
Ich kann den Socket jederzeit ändern und bekomme bei je dem einen Pfad das entsprechende Ergebnis. ;)

edit// gelöst. Scheinbar haben ihm die Rechte auf /var/mysql nicht genügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben