MySQL -> Führende Null bei int(5) Spalte für PLZ

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von iBook, 12.04.2004.

  1. iBook

    iBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Tach Forum,

    es gibt mal wieder ein Problem bei mir hier...
    Ich habe eine Spalte in meiner Tabelle angelegt, int(5), für Postleitzahlen... wie erreiche ich es, das führende Nullen (z.B. für die PLZ 07678) in der DB gespeichert werden?!?



    Danke.

    Müscha
     
  2. broom0815

    broom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    'Du musst für die Spalte "UNSIGNED ZEROFILL" aktivieren. Dann gehts...
     
  3. yMac

    yMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Hi iBook,
    ohne Spezialkenntnisse zu MySQL zu haben:
    In Gupta und Sybase pflege ich in Datenbanken die Felder für PLZ und Telefonnummern als char oder varchar anzulegen - denn es sind ja nicht wirklich integer-Zahlen.
    Bei Vorwahlen hätte an ggf. sogar das Problem zu entscheiden, ob sogar 2 führende 0 einzufügen sind.

    Ansonsten gäbe es bei der Ausgabe höchstens die Möglichkeit, per Format-Anweisung bei (deutschen Postleit-)Zahlen < 10000 eine führende 0 zu generieren.

    Antwort ok?
    Schönes Restostern noch
    yMac
     
  4. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Ich stimme yMac zu. Wir verwenden auf der Arbeit für das vorhandene Problem eben-
    falls VARCHAR Felder - da es recht selten vorkommt, mit PLZ oder Telefonnummern zu
    rechnen. ;)
     
  5. broom0815

    broom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    das mit dem rechnen ist allerdings wahr...
     
  6. Lookover

    Lookover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2011
    select RPAD('0',5,PLZ) from adresse

    Ich würde die PLZ einfach ohne führende Nullen speichern und dann mit der function RPAD selecten. Ich denke, dass ist die beste Variante.
    Code:
    select RPAD('0',5,PLZ) from adresse
    ... oder gibt es irgendeinen speziellen Grund, warum du die führenden 0 mit speichern willst?

    brauchen halt mehr Speicher und sind langsamer beim select.

    lg aus Wien
    www.lookover.at
     
  7. getraenkemarkt

    getraenkemarkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    27.01.2006
    Dir ist schon klar, daß Deine Antwort 7 Jahre zu spät kommt? Oder willst Du nur für Deine Website Werbung machen?
     
  8. Lookover

    Lookover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2011
    Ich selbst habe diesen Beitrag gerade gefunden, als ich ein ähnliches Problem hatte.
    Google findet also nach wie vor diesen Beitrag, und ich denke dass ich nicht der letzte war der ihn findet.

    Ich denke mein Zusatz ist spät, aber vielleicht hilfreich.

    lg Tom,...
     
  9. macabros666

    macabros666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2012
    Stimmt, ich habe diesen Beitrag auch über Google gefunden und freue mich das dieser (auch nach langer Zeit) beantwortet wurde :)
    wofür sonst sind Foren gut wenn nicht auch als Archiv für andere...
     
  10. h1bast

    h1bast unregistriert

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    15.03.2011
    Foren taugen nicht als Archiv für irgendwas, da der Betreiber das Forum jederzeit Kommentarlos abschalten und löschen kann (im Unterschied zum Usenet).

    h1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen