mySql-DB von Außen sichern ........

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von paupi, 30.09.2004.

  1. paupi

    paupi Thread Starter

    .... über ein externes Programm das unter osx lauffähig ist.

    unter Windows kenne ich das als mysql-front.

    *help*
     
  2. hondo

    hondo Thread Starter

    Versuchs mal mit CocoaMySQL, zu finden auf macupdate.com

    Gruß Hondo.
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    mysql kann eigentlich ganz einfach gesichert werden. Du brauchst lediglich die DB-dateien kopieren. Voraussetzung ist dabei nat. das der DB-Server in der Zeit angehalten wird!!! In neueren mysql's ist aber auch ein backup-Befehl integriert (müßte ich mal googlen, weiß gerad nicht).
     
  4. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.10.2003
  5. paupi

    paupi Thread Starter

    hab ich auch schon versucht - das ding kriegt aber die db mit einer größe von 22 mb nicht fehlerfrei vom server.
     
  6. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Das ist mir auch schön negativ aufgefallen, vor allem bei langsamen Verbindungen. Aber das php Skript timed da halt out. Wenn du Shell zugriff hast, kannst du es auch "zu Fuß" machen:
    http://dev.mysql.com/doc/mysql/de/Backup.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. paupi

    paupi Thread Starter

    sodele. :p

    mit CocoaMySQL hats funktioniert - schönes tool.

    danke.
     
  8. paupi

    paupi Thread Starter

    wieso der dump allerdings 59,7 mb bei einer db größe von 22,8 mb hat - konnte ich mir allerdings noch nicht erklären......
     
  9. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2004
    22 MB? Wow.

    Sind da etwa auch Bilder drin gespeichert?

    Falls dein Provider Cronjobs erlaubt, könntest du die DB nachts aus der Server-Shell heraus sichern, zippen und ablegen bzw mailen lassen (Cronjobs haben i.d.R. ein anderes, erheblich höheres Limit als PHP-Skripte).

    Ein Workaround mit PhpMyAdmin wäre, die großen Tabellen einzeln zu sichern.

    cheers.
     
  10. paupi

    paupi Thread Starter

    online shop mit 4500 artikeln/varianten/zuordnungen/..... - etwa 10.000 kundendaten - .....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen