MySQL 5 Verbindungsprobleme

balufreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
1.564
Punkte Reaktionen
28
Hallo Leute!

Ich habe ein komisches Problem. Und zwar. Seit ich MySQL 5 auf dem PB installiert habe, kann ich weder mit cocoaMySql (zum Server localhost) oder sons welchen Tools verbinden. Das einzige was funktioniert ist phpmyadmin.
Mit dem MySQL-Administrator kann ich auch zugreifen. Warum aber nicht mit anderen Tools?

Greets balu
 

Josh83

Mitglied
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
2
Hallo balufreak

Hast du das Problem mittlerweile in den Griff bekommen? Habe nämlich heute von MySQL 4.0 auf MySQL 5.0 aktualisiert, und nun funktioniert auch bei mir CocoaMySQL nicht mehr richtig! Ich kann zwar connecten, und die Datenbanken und Tabellen werden angezeigt, aber wenn ich eine Tabelle anklicke, dann dreht das "Ich-bin-am-Daten-schaufeln"-Icon wie verrückt und es passiert nichts weiter...

Irgendwelche Abhilfe?
 

balufreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
1.564
Punkte Reaktionen
28
Ich habe das Problem nicht weiter vervolgt. Habe zu your sql gegriffen. das reicht mir auch.
Aber danke für deine Recherchen.
 

Josh83

Mitglied
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
2
Wo finde ich dieses "Your SQL"?
 

balufreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
1.564
Punkte Reaktionen
28
Hier bei Versiontracker
 

timbajr

Mitglied
Dabei seit
22.04.2005
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
26
Wenn ich das richtig im Kopf hab, hat MySQL beim Versionssprung auf 5.0 die Speicherung von Passwörter in der Länge verändert. Nun kommt es logischerweise mit alten Clients zu Problemen. Man kann aber MySQL 5.0 so einstellen, dass es weiterhin die kürzeren Passwortverschlüsselungen nimmt...
 

Josh83

Mitglied
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
2
Genau daran liegt es, soweit ich weiss.

Danke für den Link, YourSQL sieht sehr vielversprechend aus. :)
 
Oben Unten