myBook im netzwerk

lailo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
111
hallo leute.

Vorgeschichte:
Meine schwester und ich habe beide MacBook Pro's und sind aber sehr multimediaaktiv (foto filme usw.) nun die 120 GB festplatte ist uns nicht genug ing MBP. Wir haben uns also dazu entschlosse ein myBook mit 500 GB zu kaufen und diesen zu Splitten mit jeh 250 GB für jeden:

Jetziger standort:
Ich habe einen server eingerichtet (WINDOWS) und habe das mybook dort angeschlosse und freigegeben. Kennt jemand die befehle für OSX und WIN?

Meine fragen:
1. Wie kann ich die 2 Partitinen mit einem PW schützen? wo muss ich das einstellen?

2. Ich möchte das ich meine Partition auf meinem desktop sehe sobald ich am netzwerk angeschlossen bin. Das es automatisch auf meinem desktop erscheint ohne das ich es suche bzw. connecten muss? Kennt jemand die befehle für OSX und WIN?


vielen vielen dank euch alle für die hilfe
 

Martha Focker

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
46
Wenn du die Partitionen übers Windows freigegeben hast, kannst du dort in dem Menü auch die Benutzerrechte vergeben. Dafür musst du zwei lokale (also auf dem Windows) Benutzer einrichten und jeweils denen die alleinige Herrschaft über die Verzeichnisse geben.
Um auf die jeweilige Partition zugreifen zu können, musst du im Finder auf "Netzwerk" gehen und dort dann in die Arbeitsgruppe, in der sich deine Windows DOSe befindent. Dann kannst du dich per Benutzername und Passwort authentifizieren.
Ob's irgendwie automatisch geht weiss ich nicht. Vll. per Applescript?
 

lailo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
111
was meinnst du mit applescript ?

ich verstehe das nicht ganz.

danke für die hilfe