My cloud home

Diskutiere das Thema My cloud home im Forum iMac, Mac Mini.

  1. hokusfokus

    hokusfokus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.07.2019
    Hallo zusammen,
    kann an meiner privat cloud nur noch als gast verbunden werden.
    Habe Passwort vergessen, reset 5 Sekunden geht auch nicht.
    Wie kann ich wieder alles neu anmelden.
    Vielen Dank.
     
  2. Ahrsib

    Ahrsib Mitglied

    Beiträge:
    1.937
    Medien:
    24
    Zustimmungen:
    2.473
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    :hamma:
    Passwort in Erinnerung rufen.

    .
     
  3. pehre

    pehre Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Man sollte nicht nur ein Backup seiner Dateien, sondern auch seiner Passwörter haben!
     
  4. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Welche Privat Cloud?
    Wie wo was?
    Erkläre Dich mal mit Hardware, Software, Provider, evtl. NAS etc.

    Schreib doch einfach den Roman mit allen Infos wie Du das eingerichtet hast und so......
     
  5. carsten_h

    carsten_h Mitglied

    Beiträge:
    2.343
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Diese "privat cloud" muß ja Apple Hardware sein, denn darum geht es hier ja. Kennt Ihr die etwa nicht?
     
  6. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Hatte ich in der Tat noch nie was davon gehört. Mist. Wieder mal ..........
     
  7. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    25.04.2016
  8. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    24.10.2013
  9. Kuddl

    Kuddl Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.01.2018
    Der TE hatvdoch geschrieben, dass es um my-cloud-Home ginge, also um eine WD-Hardware.
     
  10. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    701
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Steht im Thread Titel.
     
  11. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    57D99C3F-532A-4EEC-A465-D690F430CB15.jpeg

    Aha. Wo bitte?

    Ist ja auch egal. Auf die WD Kacke bin ich schon auch gekommenen. Hatte die auch mal mit 2 Platten.

    Egal. Wenn der TE sich näher äußert, dann wird das bestimmt schlüssiger.
     
  12. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.772
    Zustimmungen:
    1.745
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Da:

    57D99C3F-532A-4EEC-A465-D690F430CB15.jpeg

    Ansonsten: Nachdem ich den Test der Stiftung Warentest zur WD My Cloud Home gelesen hatte, bin ich auch recht schnell von deren Lösung abgekommen. Datenschutzrechtlich wohl unzureichende Sicherung von Seiten des Anbieters aus.
     
  13. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    813
    Medien:
    47
    Zustimmungen:
    1.177
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    Ist eh nicht wichtig, weil..........

    ""hokusfokus wurde zuletzt gesehen:
    Dienstag um 21:43 Uhr""

    :hamma:
     
  14. iNyx

    iNyx Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Thema sichere Passwörter und wie man sie verwaltet:
    Für die Zukunft: https://keepassxc.org/. für den Mac
    oder auch
    https://stadt-bremerhaven.de/keepass-touch-keepass-fuer-ios/
     
  15. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.822
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Nun ist die Stiftung Warentest auch nicht gerade das Orakel der Weisheit. Zu viele Themen inzwischen, bei denen sie doch recht ahnungslos sind und falsche Kriterien gewichten.
     
  16. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.772
    Zustimmungen:
    1.745
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Das stimmt auf manche Tests bezogen, nur bleibt die Frage: Wo sonst informieren, welche NAS sicher ist? Wenn die Stiftung Warentest feststellt, dass die Daten auf der WD Cloud im Vergleich zu anderen NAS nicht ausreichend geschützt sind, dann vertraue ich denen mehr als irgendeinem Youtuber oder Online-Artikel (vorausgesetzt man findet auf YouTube oder einem anderen Online-Artikel überhaupt irgendeine Information diesbezüglich - denn die Mehrheit bleibt oberflächlich und jubelfreudig oder prüft erst gar nicht).
     
  17. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.822
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Mag sein. Aber ich befürchte, die sind da manchmal überfordert und kommen nicht unbedingt hinter jede Funktion. Siehe Apple Produkttests früher bei denen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...