Muxen aber wie?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Graundsiro, 26.09.2006.

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Loitz,
    ich habe ein MPEG File demuxed und dabei drei Files bekommen. Ein Video-File ohne Ton und zwei Audio-Spuren. Wie kann ich die richtige Audio-Spur jetzt wieder zurückmuxen?
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    ffmpegX wäre eine Möglichkeit
    Quicktime Pro eine andere
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    106
    musst du muxen?
    kannst mit quicktime pro die videospur öffnen, dann die tonspur, diese kopieren und in die videospur einfügen.

    dann als MOV oder MP4 oder AVI exportieren.
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Nee ist ein MPEG! Lässt sich mit Quicky nicht bearbeiten. Wie muss ich das denn machen mit ffmpeg?
     
  5. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    Muxen - super Wort!
    Ich lach mich scheckich.


    Is klar, als jemand der keine Ahnung hat...
     
  6. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Unter ffmpegX auf Tools gehen und dort auf muxen. Dann Video- und Tonspur wählen und los gehts.
     
  7. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    119
    muxen = multiplexen mach ich so: Videoquelle (mit getrennter Ton - und videospur) mit qt extrahieren und diese exportieren (bei mir ton in aif und video in mpeg2). Dann das kostenlose programm bitvicehelper defekter Link entfernt runterladen und die spuren zu einem gemuxten mpg zusammenfügen. klappt bei mir super.
     
  8. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Funktioniert bei mir nicht. Geht 2 Sekunden und dann heisst es "fertig". Is aber nix da.

    Will keine Umkodierung. Das Vidio File soll gleich bleiben. Nur die Audio-Spur muss integriert werden.
     
  9. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    Wenn Du das MPEG-2-Plugin von Apple hast: MPEGStreamclip . Auf gleiche Dateinamen achten.
     
  10. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    @don_michele1
    Klappt tatsächlich gut. Einen kleinen Fehler hat das ganze. Ich kann das File nachher nicht mehr in EyeTV abspielen obwohl das gleiche Fileformat angezeigt wird. Hmm... merkwürdig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen