Muss Software aktiviert werden?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von jb-net, 01.12.2005.

  1. jb-net

    jb-net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Hallo,

    ich möchte mir einen Apple Mac Mini kaufen. Und damit ich damit auch arbeiten kann, will ich mir Office und auch iWork kaufen.

    Bei Ebay gibt es eigentlich fast immer Auktionen mit denen ich diese günstiger kaufen kann. Nun meine Frage: Müssen solche Softwareprodukte aktiviert werden - und kann es deshalb zu Probleme kommen.

    Ich kenne dies leider aus der Windows-Welt, wo das inzwischen leider zum Alltag gehört und es daher verdammt schwierig wird alte Software bei Ebay zu ersteigern, weil der Vorbesitzer sie z.B. schon mal aktiviert hatte.

    Müssen Softwareprodukte auf MacOS auch aktiviert werden?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.940
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    iWork hat eine Seriennummer, MS Office auch eingeben und gut ist es.

    Tiger selber hat keine Nummer und muss nicht registriert werden.
     
  3. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Teils, teils.

    iWork und alle anderen Apple Produkte müssen meines Wissens nicht aktiviert werden, auch OS X nicht. Photoshop muss leider auch aktiviert werden, wie es mit Office aussieht weiß ich leider nicht.

    MP
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    MS Office muss nicht aktiviert werden. Einige Adobe Programmen müssen es aber.

    Wenn du ein gebrauchtes Mac Office kaufst, dann achte darauf, dass du Office v.X kaufst.
     
  5. mactie

    mactie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    ich musste keine Adobe Programme aktivieren...

    du meinst wohl eher Office 2004, oder?
     
  6. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Aktivieren mußt du die Software bei MAC nicht. Selbst wenn du mal eine Software haben solltest, die du aktivieren mußt und es nicht klappt, brauchst du nur bei dem Hersteller anrufen und aktivieren lassen (ist zumindestens bei Adobe und Microsoft kein Problem). Natürlich mit einer legalen Version.
     
  7. supersmooth

    supersmooth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    wie sieht's in dem zusammenhang mit os x tiger aus?
    macht es einen unterschied ob ich eine version, die beim geräteneukauf dabei war ersteigere, oder muss ich eine kaufversion ersteigern?

    will sehr gerne auf tiger umsteigen, aber noch (weihnachtsgeld ist noch nicht da) sind mir 129 takken einfach zuviel. daher muss ich mit ner ebay/gebrauchtlösung vorlieb nehmen. aber was braucht sich bei software schon ab :)
     
  8. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Da sollte man keine Version kaufen, die bei einem Rechner dabei waren - die lassen sich nicht auf anderen Rechnern installieren. Noch nicht mal die Bundled-Software, wie die Spiele, etc.
     
  9. supersmooth

    supersmooth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    danke, für die prompte antwort. das forum rockt.

    werde beim steigern aufpassen. (gibt's einen besonderen namen der nichtbundlesoftware?)
     
  10. jb-net

    jb-net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Okay Danke! Dann werde ich mal schauen, ob ich bei Ebay Glück hab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen