1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss iDVD mit DVD-R gefüttert werden?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von Ekki, 23.03.2005.

  1. Ekki

    Ekki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    oder habe ich in den Einstellungen o.ä. was falsch gemacht?
    Inzwischen liebe ich meinen G4, habe gerade einige digitale Filme von der Kamera geholt, zusammengeschnitten und mit Kapitelüberschriften versehen etc. (ging in iMovie 4 problemlos).
    Dann habe ich es an iDVD 4 "übergeben" und weiterbearbeitet.
    Beim Versuch zu brennen bricht er ab und fragt nach DVD-R Rohlingen - im Moment habe ich nur DVD+R Rohlinge im Haus.
    Braucht iDVD DVD-R Rohlinge???
    Gruß
    Egbert
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    iDVD4 kann nur DVD-R soweit ich weiß. Mit iDVD5 gehen wohl auch weitere Formate.
    Versuch doch mal mit der Hurz/... - "Erweiterung" ein Image anzulegen und dieses dann zu brennen. (http://www.patchburn.de/)
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    Wenn es ein original Apple Brenner ist liegt es nicht an der Version von iDVD sondern an der Firmware der Brenner. Selbst wenn der Brenner + koennte wird das unterdrueckt. In den meisten G4 sind wohl Pioneer Brenner verbaut und die haben DVD- mit entwickelt. Erst ab den G5 wird DVD- und DVD+ unterstuezt. Da hilft wohl auch Patchburn nicht weiter.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. Ekki

    Ekki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Na dann werde ich wohl Abschied von der Discounter-Ware nehmen und morgen -R Rohlinge kaufen...
    Danke für die schnellen Antworten,
    Egbert