1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss ich Real Player installieren???

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von TGY, 13.06.2004.

  1. TGY

    TGY Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    62
    Hi.

    Um Hörproben bei Amazon und ram/rm-Filme zu öffnen, bräuchte ich den Real Player. Aber geht das nicht auch über ein Plug-In in iTunes oder Quicktime? Und wo gäb´s das?
    Dieses inflationäre Playerangebot hat mich schon unter Windows so genervt, Real, Mediaplayer, Quicktime... Kann ich das hier vielleicht umgehen? Bis jetzt hab ich halt noch nichts für wmv und ram/rm installiert.
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    140
    also für iTunes und Quicktime gibt es kein Plugin. Versuch aber mal den MPlayer. Der kann meines Wissen die Realfiles und auch wmv abspielen. Nebenbei spielt der auch noch viele andere Sachen ab.
     
  3. honigbaer

    honigbaer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    besser ist doch der VLC (videolanclient) www.videolan.org

    zumindest finde ich das...
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    140
    @Honigbär

    klar ist VLC besser, allerdings kann der keine Real Player Files öffnen.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    So richtig drum rum kommt man um den Windows Media Player und den Real One Player nicht so ohne weiteres unter OS X.
    MPlayer und vlc können z.B. keine neuen wmv abspielen. Ausserdem klappt die Integration in Browser mit MPlayer nicht.

    Zum Glück nerven die zwei nicht so wie unter Windows, wo sie immer gleich Standard für alle Dateien werden wollen und sinnlose Icons im Systemtray platzieren. :rolleyes:
     
  6. TGY

    TGY Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    62
    Also muß ich doch den Realplayer und den Windows Mediaplayer installieren... :mad:

    Der Real Player hat mich unter Win auch mit den ständigen Updatehinweisen genervt und beim Systemstart dieses dumme Updateutility gestartet, auch wenn ich´s immer wieder deaktiviert habe.

    Und der WinMediaPlayer war auch nicht gerade schlank (unter Win).


    Na ja... :rolleyes: wohl nix zu machen
     
  7. redbuchi

    redbuchi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    WMA-Player

    unter Mac ist er sehr schlank (kann praktisch nur wma, abspielen)!
     
  8. unique23

    unique23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    und was installiere ich nun am besten wenn ich
    einen real player haben will?
    bzw. wo bekomme ich diesen?
    bei real.com konnte ich nach etlichen versuchen
    keinen player, der kostenlos ist herunterladen.
     
  9. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Rechts oben inner Ecke...

    Auf der real.com-Site findest Du den Link "FREE RealPlayer*" etwas versteckt in hellgrau rechts oben in der Ecke.

    Die ganz aktuelle Beta des RealPlayer 10 kannst Du Dir aber auch hier runterladen.

    Grüße,
    GaianChild
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen