Musikvideos über Kfz abspielen

forestgump

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2005
Beiträge
1.220
Hallo,

ich überspiele gekaufte Musik üblicher Weise auf die Festplatte in meinem BMW und spiele sie dort ab.
Jetzt habe ich ein Live Musikvideo gefunden, das es als normalen Song nicht gibt.
Kann ich das ohne weiteres auch auf die Festplatte des PKW übertragen und dort abspielen?
 

Schnatterente

Aktives Mitglied
Registriert
12.08.2010
Beiträge
1.647
Das wird nicht gehen. Oder du kannst ViM (Video in Motion) bei deinem BMW Futzi freischalten lassen. Dann müsste es aber auch schon im Stand gehen. Jetzt musst du nurnoch rausfinden, was dein Auto überhaupt Videomäsig abspielen kann und du bist ne Ecke weiter.
Aber ich sage dir gleich, lass es sein. Hole aus dem Video die Audiospur raus und hau das als MP3 auf ein Stick, oder eben auf die Festplatte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kos

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
480
Ja, hol dir ffmpeg und dann geht das über:
Code:
ffmpeg -i deinvideo.mp4 -vn -acodec copy deinaudio.aac
oder noch einfacher:
Code:
ffmpeg -i deinvideo.mp4 deinaudio.mp3
Da einfach mal Google bemühen oder das manual von ffmpeg zwecks Parametern lesen.
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
480
Wie extrahiere ich denn die Tonspur?
Ja, hol dir ffmpeg und dann geht das über:
Code:
ffmpeg -i deinvideo.mp4 -vn -acodec copy deinaudio.aac
oder noch einfacher:
Code:
ffmpeg -i deinvideo.mp4 deinaudio.mp3
Da einfach mal Google bemühen oder das manual von ffmpeg zwecks Parametern lesen.
So oder alternativ kannst du auch den VLC Player dafür nehmen. Gibt dutzende Anleitungen dazu im Internet.
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2008
Beiträge
2.442
Das Problem ist eher das Auto.
Welche Multimedia Ausrüstung hat es,
Welches Modell/ Baujahr.
Es muss eventuell das TV-System vorhanden sein.
Manche Modelle können mit dem Navigation Professional und DVD-Laufwerk auch Videos abspielen.

Da extrahiert man leichter die Tonspur.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.008
Oder man nimmt jdownloader, das lädt dann von Youtube mehrere Varianten, u. A. auch die reine Tonspur.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kos

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
281
Ich kenne das, und nehme dafür immer ClipGrab. Da kannst du Bitrate, etc. einstellen. Komplett kostenlos, und bloß ein paar mb groß.
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben