Musiktitel von gebrannter Mix-CD abfragen

stella777

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
482
Liebes Forum,

wie stelle ich es an, dass von einer selbstgebrannten CD mit gemischter Musik von verschiedenen Alben die Titel angezeigt werden? Ich habe es mit iEatBrainz versucht, ohne Erfolg...

Danke für Tipps!

Stella
 

pcmietze

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
117
Hallo,
dies hier ist schon ein alter Post...und dennoch für mich aktuell. Ich habe im Laufe der Jahre schon einige Titel über iTunes gekauft und als Audio auf CD gebrannt. Nun musste ich bei meinem Mac leider die Festplatte wechseln lassen und die Musikdaten waren alle weg. Sicherung hat mit Timemaschine auch nicht funktioniert. Manche konnte ich über die Cloud nochmal bekommen, aber die älteren eben nicht, die ich mit einem Windowsrechner geholt hatte. Leider hatte ich die Daten von iTunes auch nicht richtig gesichert.
Nun suche ich eine Möglichkeit, wie ich an die Musiktitel komme...über iTunes geht es nicht, er sagt immer das er die Infos in der CDDB Datenbank nicht finden kann.
Wie komme ich hier denn an die Infos, mir ist es ehrlich zu viel Arbeit jede einzelne CD und Titel zu bearbeiten.
Kann mir Wer helfen? Danke :)
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.192
Nun musste ich bei meinem Mac leider die Festplatte wechseln lassen und die Musikdaten waren alle weg. Sicherung hat mit Timemaschine auch nicht funktioniert.
Warum nicht? Was lief da schief? Die relevanten Informationen stecken, sofern man iTunes arbeiten lässt und nicht alles selbst besser machen will, in den id3-Tags der Dateien. Was kann da schieflaufen beim Sichern? Oder hattest du eher Probleme beim Wiederherstellen, vielleicht weil du einen neuen Benutzer angelegt hast?
Audio-CD ist halt keine ernsthafte Sicherung, wenn man die Infos behalten möchte, das Format sichert nichts außer der nackten Musik.
iTunes greift leider nur auf die CDDB zu, wenn die CD - wohlgemerkt die Original-CD, kein Mix, den die CDDB gar nicht kennen kann - mit iTunes gerippt wurde.
Zum Erkennen von ungetaggter Musik gibt es aber einige Programme. Tipps kann ich nicht geben, bei mir haben sie, als ich sie mal vor Jahren testete, alle nicht viel geholfen, was aber sicher daran lag, daß meine Standardmusik getaggt ist und ich bei ausgefallenen Titeln suchte, z.B. Radioaufnahmen mit exotischer Musik.
Verbreitete Popmusik sollten sie aber rasch erkennen. Wenn du ein iPhone hast, geht es darüber vielleicht sogar flotter, hab das mal im Urlaubs-Bus gezeigt bekommen, wenige Sekunden das iPhone vor den Lautsprecher gehalten, und alle Infos waren da.
 

Harry3

unregistriert
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
157
Wie komme ich hier denn an die Infos, mir ist es ehrlich zu viel Arbeit jede einzelne CD und Titel zu bearbeiten.
Ganz eindeutige Zuweisungen wirst du nicht erhalten, denn dafür gibt es zu viele Veröffentlichungen einzelner Songs. Habe es gerade mal mit ein paar älteren Tracks probiert deren id3-Tags ich vorher entfernt hatte und MusicBrainz Picard ist in der Lage die Songs zu erkennen, die CDs auf denen sie angeblich waren, waren allerdings falsch. Reicht dir Interpret, Titel, evtl. Komponist o.ä. würde ich es mir mal anschauen.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.192
Ich finde diese end-of-pipe-Lösungsversuche doof, solange der/die TE nicht erstmal erklärt, was beim Sichern oder Wiederherstellen nicht geklappt hat. Vielleicht reicht dann ja ein Klick und alles ist wie gewünscht.
 

Harry3

unregistriert
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
157
Ich finde diese end-of-pipe-Lösungsversuche doof, solange der/die TE nicht erstmal erklärt, was beim Sichern oder Wiederherstellen nicht geklappt hat. Vielleicht reicht dann ja ein Klick und alles ist wie gewünscht.
Wow. Das Niveau dieses Forums ist erschreckend.

Ich habe naiverweise einfach auf eine Frage des TE geantwortet ohne dass mir bewusst war, dass du hier beurteilst was gut und schlecht ist. Wird in Zukunft nicht mehr passieren. ;)
 

pcmietze

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
117
Erstmal danke für Euer Einbringen.

Zitat von pcmietze
Nun musste ich bei meinem Mac leider die Festplatte wechseln lassen und die Musikdaten waren alle weg. Sicherung hat mit Timemaschine auch nicht funktioniert.
Warum nicht? Was lief da schief? Die relevanten Informationen stecken, sofern man iTunes arbeiten lässt und nicht alles selbst besser machen will, in den id3-Tags der Dateien. Was kann da schieflaufen beim Sichern?
Ich habe zwar Timemaschine gestartet, jedoch nicht darauf geachtet ob tatsächlich alles gesichert wird. Eventuell war ja die Platte schon zu kaputt, ich habe ja erst gesichert als ich merkte, das es nicht mehr ganz rund lief. Der Rechner war gerade mal paar Monate alt als die Platte kaputt ging. Wurde damals im Rahmen einer Rückrufaktion getauscht.

Da wird mir also nichts anderes übrig bleiben als mühsam alle Informationen bearbeiten. Ein iPhone habe ich nicht mehr.
Wie könnte es denn noch gehen? Eine teure Softwarelösung möchte ich nicht.
 

pcmietze

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
117
@ Harry: klar reicht mir nur der Titel und der Interpret.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.192
Wow. Das Niveau dieses Forums ist erschreckend.

Ich habe naiverweise einfach auf eine Frage des TE geantwortet ohne dass mir bewusst war, dass du hier beurteilst was gut und schlecht ist. Wird in Zukunft nicht mehr passieren. ;)
Tut mir leid, wenn du von meiner Meinung aus auf das Niveau des Forums schließt.
Ich werde versuchen, auf deine Posts nicht mehr zu reagieren. Wobei ich auch dieses Mal schon gar nicht auf deinen Post geanwortet habe…
 

HawkeyePierce

unregistriert
Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
1.436
Da es ja nur mein Versuch einer Hilfestellung gewesen sein kann, den Du meintest, entschuldige auch ich mich für diese doofe, naive Idee.
 
Zuletzt bearbeitet:

pcmietze

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
117
Ich hab nun versucht, die Informationen zum Lied in iTunes abzurufen, bei keinem Song funktioniert es, es heißt immer das die Infos in der CDDB Datenbank nicht gefunden werden konnten. Ich klicke auf den Song der sich im iTunes befindet, also von CD schon reingeladen bzw. importiert wurde, --rechte Maus--Titelnamen empfangen...ist doch richtig, oder?
 

cifera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.105
Ich hab nun versucht, die Informationen zum Lied in iTunes abzurufen, bei keinem Song funktioniert es, es heißt immer das die Infos in der CDDB Datenbank nicht gefunden werden konnten. Ich klicke auf den Song der sich im iTunes befindet, also von CD schon reingeladen bzw. importiert wurde, --rechte Maus--Titelnamen empfangen...ist doch richtig, oder?
Nein, das geht idR nur bei CDs die du gekauft hast, weil die Infos ja auch erst mal in die Datenbank aufgenommen werden müssen und somit deine selbst gebrannte CD denen vollig unbekannt ist (und selbst wenn du deine Mix-CD eingragen lassen wolltest, vielleicht weisen die die Infos ab, weil die sonst Millionen CDs drin stehen haben die es nur einmal gibt - und das ginge am Sinn der Datenbank vorbei. Meine Vermutung)
 

pcmietze

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
117
ok, danke, das wußte ich nicht das dies nur bei gekauften geht.
ursprüngglich waren sie ja mal im itues store gekauft worden und dann halt fürs Auto als Audio gebrannt worden.

Wie kann ich es künftig denn besser machen? gEht das überhaupt bei Audios also nicht mp3 das sie dann wenn die CD erneut eingelesen wird die Titel erkennt?
 
Zuletzt bearbeitet:

cifera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.105
Eigentlich gibt es dafür CD-Text als Erweiterung für die Audio-CD, womit Interpret, Album, Titel mit auf der CD gespeichert werden können. Aber irgendwie hatte das bei mir nie funktioniert, auf jeden Fall muss man das schon beim Brennen einstellen. Besser ist dann die Originaldateien zu sichern.

Warum geht denn iTunes in the Cloud/gekaufte Artikel nicht? Da sollte eigentlich alles auftauchen, was jemals gekauft wurde, auch was nicht mehr im Store ist. Mit anderem Account gekauft und Passwort vergessen?
 

pcmietze

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
117
Hallo, doch die neueren Titel sind alle da, aber wir haben ja, bevor wir einen Mac hatten, die Kinder mit ihren iPods, und da sammelt sich dann doch im Laufe der Zeit was an, an die Titel, die wir vor Jahren gekauft haben kommen wir bei itunes nicht dran. Keine Ahnung waum nicht, die Cloud gab es doch früher noch nicht...
 
Oben