Musikserver

applejo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
166
Hi,

ich suche eine Möglichkeit meine gesamte iTunes Datenbank meinem ganzen
Haushalt (mehr als 5 Mac's und PCs) zur Verfügung zu stellen.

Wie stelle ich das an, sodass jeder denselben Datenbestand hat?

appleTV, iTunes Servervariante?
 

kennyalive

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
551
iTunes Mediathek …

Auf einem Rechner erstellen, auf allen anderen darauf zugreifen.
 

applejo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
166
Hm....

und wie synchen meine Kinder Ihre iPods? Geht doch nur auf dem Master!?
 

k_munic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
8.994
iTunes ist nicht multi-user fähig..
1 iTunes = 1 Nutzer..

Die 'Freigabe' erlaubt das Hören, aber nicht das Bearbeiten (Playlists) oder den Zugriff, zB via iPods. Das erlauben die Lizenzbedingungen nur am 'Haupt-Mac'.

Wenn also mehrere mit der Musik 'arbeiten' dürfen sollen, dann kommste nicht dran vorbei, auf jedem Mac die komplette Library zu installieren. Und solange das selbst-geripptes ist, geht das ja auch. Bei iTMS gekaufter Musik geht das nur über das rippen der backup-audioCD, die Du ja von jedem gekauften Stück machst ;)
 

applejo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
166
Multi...

Welche Soft ist den Multiuserfähig für den MAC?
 

k_munic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
8.994
wie schalte ich hier die Werbung ab!? ..
Ok geregelt .. ist drauf.
Du nutzt ein für Dich kostenloses Forum.. nicht clever, Deine Verfahrensweise.. :(
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Wenn Du die Library auf der Freigabe mit gedrückter Alt Taste auswählst sollte das gehen. Ich nutze einen MacMini für diese Aufgaben. An sonsten verfolgt Apple ein anderes Konzept. Jeder hat seine Musik und kann sie problemlos Freigeben, was ja auch Sinnvoller und sicherer ist. Es geht ja auch nicht nur um Musik....
 

applejo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
166
Du nutzt ein für Dich kostenloses Forum.. nicht clever, Deine Verfahrensweise.. :(
Nicht clever nur ehrlich! Ich betreibe selber einige Foren und auch das vollkommen kostenlos aus Überzeugung mein Bester.
 
Oben