Musikordner von altem MBP auf neuen übertragen ...Hilfe!!!

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Hallo zusammen,

habe von ein paar Tagen diese Anleitung erhalten:

Öffne die Musik-App und gehe dann über die Menüleiste "Musik"/"Einstellungen" / "Dateien"
Dort kannst du den Speicherort sehen, unter dem deine Musiksammlung liegt.
Kopiere den dort genannten Zielordner auf ein externes Medium. Auf dem neuen Mac fügst du die Dateien in der Musik-App wieder über Menüleiste "Ablage"/"importieren" hinzu. Wähle als Quelle direkt die externe Platte aus. Die Dateien werden dann automatisch auch auf deine neue Festplatte übertragen.

Beim Importieren habe ich
Musik, Ablage, importieren und dann den Ordner auf der externen Festplatte gewählt (dort wo ich laut Anleitung den Musikordner vom alten MBP übernommen hatte)

Jetzt habe ich gefühlt viele Lieder aber noch kein Cover und vor allem keine Playlists.

Was habe ich falsch gemacht?

Es gab auch das Feld
Musik, Ablage, Mediathek, Playlist importieren....
Hilfe
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
sehe gerade dass er Covers nachgeladen hat.

Bleibt nur das Problem mit den Playlists
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.780
Die Wiedergabelisten stecken bei iTunes in der Librarydatei (mit dem Suffix .itl) im iTunes-Ordner, nicht im iTunes-Mediathek-Ordner, den musst du mitnehmen.
Ich denke, das ist bei der Musik-Äpp analog.
Das Suffix kann natürlich anders heißen, itl kürzt ja ab für iTunes Library.
Voller Pfad: ~/Musik/iTunes/iTunes Library.itl
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
habe den Ordner gefunden.
Müsste er nicht auch auf der externen SSD sein, da ich den gesamten Ordner "Musik" auf die Festplatte kopiert habe?
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
wo muss ich den hinkopieren bzw. wie importieren
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
habe Musik geöffnet
Ablage, Mediathek, Playlist importieren
Dann den Pfad auf der externen SSD gesucht ...iTunes Library.itl

dann passiert aber nichts (sorry bin nicht so der Mac-Spezialist)
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
habe jetzt auf dem alten MBP in iTunes unter Ablage/Mediathek/playlist exportieren gewählt.
Ist eine xml Datei mit ca 21 MB
Danach habe ich diese Datei unter Musik/Ablage / Meaithek / Playlist importieren gewählt.
Er hat länger gearbeitet aber in der Musik App zeigt er weiterhin keine Playlists an

Werde verrückt
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Sorry....
habe alles....
Habe in Musik auf : Mediathek von ....... umgestellt und alles ist da.

super
Danke Euch für eure Hilfe....

Tolles Forum...bin immer wieder begeistert.
Muss noch einiges Umstellen bis alles so wie früher vorhanden ist .

Vielleicht brauche ich nochmals Hilfe. :)

Schönen Abend für euch und bleibt gesund
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Hilfe....
seit heute sind die Playlists wieder alle verschwunden.
Hatte gestern in der Ansicht in Musik

Mediathek und dann auch eine Pfeil nach unten.
Dort konnte ich aufklappen und sah dann "Mediathek von ..Vorname Nachname" und dort waren alle meine Playlists zu sehen-

Heute sehe ich nur noch "Mediathek"
dort sind alle Titel aber keine Playlists

Was kann ich tun???
 

Rubens

Mitglied
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
176
Das hört sich an als hättest du gestern Zugriff auf eine freigegebene Mediathek gehabt.
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Ich habe ja die gesamte Mediathek vom alten MBP auf ein extremeSSD kopiert und dann am neuen MBP importiert.
Musik ist da
Hatte dann ...siehe Verlauf ...die Playlist Datei nachträglich importiert. Erst ist nichts passiert ,
dann habe ich im Musikordner neben Mediathek eine Pfeil entdeckt und ich konnte meine Mediathek aufklappen und sah alle playlists wie bisher auf dem alten MBP

habe nichts speziell
„Freigegeben“
 

Rubens

Mitglied
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
176
Hast du noch Zugriff auf das iTunes vom alten MacBook ?
Wenn du es dort öffnest und eine Playlist ausgewählt hast kannst du sie über Datei -> Mediathek -> Playlist exportieren speichern.
Es sollte eine Datei mit der Endung .m3u gespeichert werden.
Diese kannst du auf dem gleichen Weg auf dem neuem MacBook importieren.
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Danke für den Tipp. Ich müsste dann nur jede alte Playlist einzel auswählen und dann übertragen oder?
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Okay.
mache ich gerne wenn es funktioniert.

Kann es leider erst morgen Abend testen.
Danke nochmals für die Hilfe.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
22.172
Danke für den Tipp. Ich müsste dann nur jede alte Playlist einzel auswählen und dann übertragen oder?
Ja, du musst das für jede PL einzeln machen -exportieren und auch wieder importieren. Aber das klappt.
Habe ich hier erst die Tage von einem iMac mit Snow Leopard auf einen neuen Rechner mit Catalina gemacht. 😁
 
Zuletzt bearbeitet:

hechicero571

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
7
Schade, habe einen neuen Thread erstellt und dann erst diesen hier gefunden. Hat das denn funktioniert mit den Playlists ? Waren sie wieder so wie vorher ?
Ich ziehe auch von High Sierra (Itunes) nach Big Sur und stehe vor ähnlichen Problemen und Anlage einer neuen Mediathek (aufgrund anhaltender Probleme).
Mein Hauptproblem in einer neuen Mediathek sind die dann nicht mehr vorhandenen Bewertungssterne und -herzen.
Gesetzt den Fall, das mit den Playlisten hat funktioniert: dann könnte ich doch jeweils eine Playlist erstellen für alle Titel mit 1 Stern, 2 Sternen etc. und dann diese Playlist in der neuen Mediathek importieren und dann in einem Rutsch alle diese Titel wieder mit den jeweiligen Bewertungssternen versehen oder ? Das müßte doch - diesem Thread zufolge - funktionieren oder ?
 

winzumac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
760
Schade, habe einen neuen Thread erstellt und dann erst diesen hier gefunden. Hat das denn funktioniert mit den Playlists ? Waren sie wieder so wie vorher ?
Ich ziehe auch von High Sierra (Itunes) nach Big Sur und stehe vor ähnlichen Problemen und Anlage einer neuen Mediathek (aufgrund anhaltender Probleme).
Mein Hauptproblem in einer neuen Mediathek sind die dann nicht mehr vorhandenen Bewertungssterne und -herzen.
Gesetzt den Fall, das mit den Playlisten hat funktioniert: dann könnte ich doch jeweils eine Playlist erstellen für alle Titel mit 1 Stern, 2 Sternen etc. und dann diese Playlist in der neuen Mediathek importieren und dann in einem Rutsch alle diese Titel wieder mit den jeweiligen Bewertungssternen versehen oder ? Das müßte doch - diesem Thread zufolge - funktionieren oder ?
Ja genau.
Habe alle playlists auf dem neuen Mbp.
Da ich die Bewertungssterne nicht nutze habe ich darauf nicht geschaut
 
Oben