Musik schneller ablaufen lassen?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von marcma, 18.11.2006.

  1. marcma

    marcma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2005
    Hallo,

    ich suche nach einem Programm wo man die Musik entweder langsamer oder schneller abspielen kann. Gibt es da nicht ein Digitales Mischpult oder so? Am besten natürlich freeware. Oder was noch besser wäre wenn man das direkt von iTunes ausmachen könnte. Kenn mich mit der ganzen Sache noch nicht so aus und breuchte eine kleine Starthilfe von euch.

    Vielen Dank,
    marcma
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Ich glaube das geht sogar mit QuickTime. Unter A/V-Steuerung war das glaub ich.
     
  3. warumaschine

    warumaschine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Zu empfehlen wäre Traktor DJ Studio von Native Instruments. Mit einem Preis von €200 jedoch nicht billig und wohl auch mit Kanonen auf Spatzen geschossen, wenn es dir nur auf die Veränderung der Abspielgeschwindigkeit ankommt.
    Nichtsdestotrotz kannst du dir unter http://www.native-instruments.com/index.php?id=traktor3_de eine Demoversion runterladen und das ganze mal testen.
     
  4. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.07.2006
  5. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Ein Pitch Plugin für iTunes vermisse ich auch noch sehnlichst.

    Es gibt eine DJ-Software namens MegaSeg, die bedient sich aus Deiner iTunes Library und spielt sogar geschützte AAC-Files aus dem iTunes Store ab. Allerdings kostet dieses Programm ebenfalls 200 Euro.

    Auf diesem Gebiet muss sich meiner Meinung nach noch einiges tun...
     
  6. marcma

    marcma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2005
    Hallo hab das Programm jetzt mal runtergeladen. Hab meinen mac erst seit gestern. Aber er will das Pogramm nicht speichern, nach jedem Neustart ist es wieder weg. Woran kann das liegen??
     
  7. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
  8. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    das liegt daran, dass du es gar nicht installiert hast, sondern das programm immer direkt aus dem virtuellen laufwerk heraus startest

    - mounte die runtergeladene dmg-datei
    also doppelklick auf die dmg, dann erscheint ein virtuelles laufwerk auf dem desktop

    - öffne das virtuelle laufwerk
    also doppelklick auf das virtuelle laufwerk

    - ziehe das programm-icon aus dem virtuellen laufwerk in deinen programme ordner
    also NICHT im virtuellen laufwerk starten

    - gehe in deinen programme-ordner und starte von dort aus das programm

    - das virtuelle laufwerk kannst du nun auswerfen (laufwerksymbol auf den papierkorb ziehen) und die dmg kannst du nun löschen.
    du brauchst beides nicht mehr, da das programm ja nun in deinem programme-ordner liegt.
     
  9. marcma

    marcma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2005
    oke danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen