1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik per e.mail versenden

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Smoli, 26.02.2005.

  1. Smoli

    Smoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ein Song versenden möchte, hat der 3 bis 4 mb. Ich surfe aber analog.
    Kann ich mit i.Tunes eine Quicktimeversion erstellen mit kleiner Datenmenge?

    Lebe mit Vision

    Grüsse Smoli
     
  2. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    35
    Unter Apfel+, in den import-optionen einfach nen schlechtere qualität einstellen, neu rippen, mailen.
     
  3. A. Pazzo

    A. Pazzo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    genau, in jedem programm das konvertieren kann, kann man die qualität einstellen. da kann man ganz schön was rausholen. geht aber natürlich stark auf die qualität

    bei manchen email-anbietern gibt es größenbeschränkungen. 4 mb z.B. bei web.de ich hab sehr gute erfahrungen mit gmail gemacht. heute hab ich 6 mb bekommen - kein problem.