Musik App stürzt ab, keine Zugriffsrechte

Ben10

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
8
Hallo, nach einem Update auf Big Sur per Patch habe ich nun folgendes Phänomen und hoffe,
daß es vielleicht eine Lösung dafür gibt. Die Musik App friert stürtzt manchmal ab und führt
einen wieder zum Benutzer Login. Loggt man sich ein und versucht die App zu starten,
bekommt man die Fehlermeldung daß man mangels Zugriffsrechten die App nicht starten kann.
Mir bleibt dann nur noch ein System Neustart um es zu beheben. Jemand eine Idee?
 

ruerueka

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
1.896
Punkte Reaktionen
516
Ich kenn mich mit den Patches nicht aus, aber auf einem "normalen" System würde zunächst mit dem Festplattendienstpgramm über Erste Hilfe die Rechte reparieren.
Wenn das nicht klappt, weil zB auf dem Boot Volume nicht gearbeitet werden kann, würde ich es aus der Recovery heraus mit dem FPD versuchen oder im SingleUserMode starten und dort die Rechte reparieren (diskutil repairPermissions / Achtung: ich hab das sicher 10 Jahre nicht mehr bedient, also man pages lesen!). Früher(TM) hatte ich für so etwas https://www.alsoft.com/diskwarrior mit einem eigenen bootfähigen Volume (DVD). Da war, soweit ich mich erinnere, auch Rechte reparieren mit dabei und es war etwas intuitiver, als das FDP oder die Kommandozeile.
 

Ben10

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
8
Ich kenn mich mit den Patches nicht aus, aber auf einem "normalen" System würde zunächst mit dem Festplattendienstpgramm über Erste Hilfe die Rechte reparieren.
Wenn das nicht klappt, weil zB auf dem Boot Volume nicht gearbeitet werden kann, würde ich es aus der Recovery heraus mit dem FPD versuchen oder im SingleUserMode starten und dort die Rechte reparieren (diskutil repairPermissions / Achtung: ich hab das sicher 10 Jahre nicht mehr bedient, also man pages lesen!). Früher(TM) hatte ich für so etwas https://www.alsoft.com/diskwarrior mit einem eigenen bootfähigen Volume (DVD). Da war, soweit ich mich erinnere, auch Rechte reparieren mit dabei und es war etwas intuitiver, als das FDP oder die Kommandozeile.
Hallo und danke für die Tipps. Ich habe das FDP drüber laufen lassen, alles ok.
Den Befehl kennt das Terminal leider nicht. Es ist ja auch eher ein Bug als ein
Dauerzustand. Gerade eben konnte ich wieder ohne Abstürze arbeiten.
Ich beobachte das mal weiter und melde mich wenns wieder passiert.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.533
Punkte Reaktionen
13.533
Das ist doch eine System App und dürfte im versiegelten System liegen.
 

Ben10

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
8
Das ist doch eine System App und dürfte im versiegelten System liegen.
Hättest Du vielleicht eine Idee? Das ein User keine Zugriffsrechte auf eine System-App hat ist doch irgendwie unlogisch. Ich versuche mein Glück gerade mit einer Inplace Installation und lasse noch mal den Root Patch drüber laufen
 

Ben10

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
8
Vielleicht deine Mediathek?
Starte doch mal Musik mit alt gedrückt, damit die wählen kannst.
Habs mal versucht. Zuerst die Mediathek ausgewählt. Man konnte dann die App ca. 7 oder 8 mal
neustarten bevor die Fehlermeldung wieder kam. Dann habe ich über den selben Weg eine neue
Mediathek erstellt, selbes Ergebnis.

Es gibt in der Library einen Crash Report (plist). Nützt das was?
 

Ben10

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
8
Könnte es vielleicht etwas mit den SIP-Einstelllungen vom OCLP zu tun haben?
Ich habe sie nach dem patchen nicht geändert. Alles Standard.
Habe nochmal eine Installation anschließendem Root Patching gemacht,
hat aber nichts bewirkt.

Könnte man die Musik App solo installieren? Also nochmal runterladen und installieren?
 
Oben