'Musik'-App: kein Anmeldeobjekt unter Catalina und trotzdem automatischer Start nach dem Booten?

THEIN

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.04.2005
Beiträge
1.847
Hallo zusammen,

auf meinem Mac mini (Ende 2012) läuft macOS Catalina 10.15.7. Wenn ich den Rechner neu boote, dann startet jedesmal automatisch die Musik-App. Das möchte ich nun gerne wieder deaktivieren. Nur wie?! Eigentlich sollte die App ja in der Systemsteuerung, unter dem jeweiligen Benutzer und dessen Anmeldeobjekten zu finden kann. Da finde ich zwar Tune-Instructor, aber nicht die eigentliche Musik-App. Folglich kann ich sie auch nicht aus dieser Liste entfernen. Wenn ich im Dock mit der rechten Maustaste auf das Musik-Icon klicke, dann bekomme ich zwar auch die Option "Bei der Anmeldung öffnen" zu sehen, aber diese ist auch nicht angeklickt und kann somit nicht deaktiviert werden.

Wo könnte ich denn noch nachschauen bzw. wie bekomme ich es hin, dass 'Musik' nicht mehr automatisch nach jedem Neustart des Rechners startet? (Dabei wird nämlich immer wieder meine doch recht umfangreiche Mediathek überprüft und das braucht extrem viel Zeit, die ich mir in manchen Situationen gerne sparen möchte.)

Danke schon mal für eure Tipps!
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
8.042
Ich würde drauf tippen, dass Tune Instructor die Musikapp startet. Teste doch mal was passiert wenn Du Tune Instructor aus den Startobjekten entfernst.
 

THEIN

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.04.2005
Beiträge
1.847
Ich würde drauf tippen, dass Tune Instructor die Musikapp startet. Teste doch mal was passiert wenn Du Tune Instructor aus den Startobjekten entfernst.
Danke, das hat tatsächlich geholfen! Oh Mann, da hätte ich ja auch schon längst selbst drauf kommen können! :hamma:
 
Oben Unten