musicstore account ohne ".mac" Kosten?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von bata, 15.02.2005.

  1. bata

    bata Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe grade meine erste Creditkarte bekommen! Stolz!! :D
    Jetzt wollte ich mich gleich mal im itms anmelden. Auf dem Weg zur gültigen Registrierung wird man nach seiner Creditkartennummer gefragt, und nach einer Wunsch ....@mac.com adresse.

    Ich habe mich nun nicht getraut dies abzuschliessen, da ich fürchte für die @mac.de gleich 99$ zahlen zu müssen.

    Gibt es für den itms einen extra abgespeckten Account für .mac.com, der nichts extra kostet?

    Denn im gesamten Text, auch nicht in den AGBs, die bis zur Eingabe der Creditkartennummer aufgezeigt werden, steht irgendetwas von 99$ ...!

    Hat jemand Erfahrungen, kann mir vielleicht jemand helfen? Danke
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    hm? also wenn ich im iTMS auf "anmelden" klicken, kann ich mir eine neue "Apple-ID" einrichten. Evtl bist du da irgendwo falsch gelandet, der Musicstore geht auch ohne jegliche .mac Adresse.
     
  3. Hi bata :)
    Zur Registrierung brauchst du meiner Erinnerung nach nur eine E-Mail-Adresse. Du brauchst keinen .mac-Account, um im ITMS einkaufen zu können. Eine Creditkarte reicht :D
    Billigere .mac-Angebote gibt es meiner Erinnerung nach zeitlich befristet in Verbindung mit Rechnerneukaufen.
     
  4. bata

    bata Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Das heisst, eine Apple ID entspricht zwar einer @mac.com Email adresse ist aber nicht zuverwechseln mit einem .mac account?

    Denn nach einer Apple ID wird man ja definitiv gefragt!
    Habe es grade nochmal probiert...

    Und diese ID ist nicht kostenpflichtig...
     
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Nein, deine Apple ID = deine gewählte (existierende private) eMail Adresse.
     
  6. bata

    bata Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ichs! Na das hat aber gedauert, das das Ding Apple ID heisst, und im beispiel ( natürlich! ) mustermann@mac.com heisst hat mich verwirrt!

    Supa vielen Dank!

    Noch ne kurze Frage zum Forum, ich habe mich gefragt wo dieser Beitrag besser hingepasst hätte, ne Idee?
     
  7. Wenn nicht hier, dann bei "iWare und Freeware".
    War schon okay so, denke ich :)
     
  8. bata

    bata Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir nochmal, bin jetzt schon im itms unterwegs...

    Na dann bin ich ja beruhigt!

    Gut's Nächtle !