Multimedia-iMac finde ich super, aber

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von weebee, 12.10.2005.

  1. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    wo bleibt die Anbindung von TV und Radio? So etwas hatte Apple doch damals schon mal im Programm. Und heute?

    Hoffentlich ist die Fernsteuersoftware wenigstens Plug-In-fähig, damit Griffin und Elgato ihre Empfänger in das Konzept einbinden können.
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Ich hab ein TV - warum sollte ich jetzt das Fernsehsignal auf einmal am PC schauen wollen?
    Das wird sich Apple denken.
     
  3. oder apple (steve) wird es wenigstens solange behaupten, solange sie noch nichts dafür am start haben... :p
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Das wird auch noch dauern, denn die TV Anbieter in den USA sind da etwas "eigen"
     
  5. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    dieser mac, der vorgänger des iMac, hatte bereits vor 12 Jahren eine fernbedienung und einen antennenanschluss

    nur so nebenbei
    dass man der "Revolution" nicht allzuviel gewicht beimisst ;)

    [​IMG]

    Mac PowerPC Performa black
     
  6. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Und wenn man überlegt wie klein heute ein DVBT-Empfänger ist, fragt man sich schon, warum der nicht mehr Platz im iMac gefunden hat.
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Gibts in Amiland DVB-T?
     
  8. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Komisch, dass sich Apple nicht denkt, dass ich auch nen DVD-Player und ne Stereoanlage zu Hause hab... Dann wäre nämlich das ganze vollkommen unnötig.. Also ich kann die Frage schon gut verstehen. Entweder ganz oder gar net. ;)
     
  9. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Digitales Fernsehen gibts glaube ich dort schon eine ganze Weile.
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Fragt sich in wie weit ein solcher DVB-T Chip kompatibel zu den Fernsehstandards der einzelnen Länder ist. Ist das in AmiLand genau das gleiche wie in Deutschland?
    Und was ist mit allen, die über Satellit schauen, oder Kabel.... Sollen die für jede mögliche Empfangsart einen eigenen Empfänger einbauen (und das müssten sie dann wohl, zumindest beim derzeitigen Markt in Deutschland und vielen anderen Länder)?
    Ich denke da gibt es noch zu viele verschiedene Standards die Apple nicht alle gleichzeitig bendienen kann und dann lassen sie es lieber gleich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen