Multi Installstick

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Weiss jemand wie man so ein Multi Install Sick herstellt?

https://www.ebay.de/itm/MacOS-7in1-Multiboot-32-64GB-USB-Stick-Big-Sur-Catalina-High-Sierra-El-Capitan-/393287228755?mkcid=16&mkevt=1&_trksid=p2349624.m46890.l6249&mkrid=707-127634-2357-0
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.340
Du legst halt Partitionen auf dem Stick an und benutzt für jedes System eine andere Volume als Ziel.
Wobei man mal die Installer Größen zusammen rechnen sollte.
64GB scheint sportlich für alle, aber hab die nicht im Kopf.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Ah OK so einfach, na ich würde nur 2 drauf machen wollen, Lion und catalina.
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
917
Hmmm, so ein Stick wäre schon interessant. Hätte gerne 10.6, 10.11, 10.13, 10.14, 11 und das kommende Monterey.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Hmmm, so ein Stick wäre schon interessant. Hätte gerne 10.6, 10.11, 10.13, 10.14, 11 und das kommende Monterey.

Finde ich auch besser, kann ich einen Stick für was anderes nehmen.

Bin gerade dabei, 64GB geteilt in 20GB für Lion und 44GB für Catalina und je Partition ist noch viel Platz.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Wie kann es auch anders sein, Problem mal wieder.

Lion habe ich auf der 20GB Partition schreiben können, bei Catalina spinnt er rum, obwohl die Partition 43GB hat.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-05 um 20.31.52.png
    Bildschirmfoto 2021-10-05 um 20.31.52.png
    807,2 KB · Aufrufe: 23

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
11.773
Wie kann es auch anders sein, Problem mal wieder.

Lion habe ich auf der 20GB Partition schreiben können, bei Catalina spinnt er rum, obwohl die Partition 43GB hat.
Wie ist der Stick formatiert? Vielleicht liegt es daran, dass Lion eine andere Formatierung verlangt als Catalina.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
MacOS Extended so wie vorher auch bei den 2 einzelnen Stick.

Das Catalina Image ist ja nur 10GB gross.

Ich lasse es vom Catalina Patcher auf die 43GB Partition dann halt neu schreiben.
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2016
Beiträge
1.075
nimm die Pfade von der Seite: https://support.apple.com/de-de/HT201372
Wie der Pfad für Lion ist weiß ich nicht.
Ich habe mal glaube EL Capitan, Sierra, Sierra High, Mojave und Catalina auf einen Stick gemacht.
Wäre ein großer mit 128GB schon besser.

Hat jedenfalls bei mir wunderbar geklappt.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Das ist 128GB besser wäre ist nicht nachvollziehbar, dann könnt ich auch sagen 1 Million TB sind besser.

Es sind nur 2 System unter 15GB.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.639
Du musst die Partition für Catalina mit APFS formatieren.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.340
Das Problem stammt wohl vom Anlegen der Volumes, wo du das Image zum Wiederherstellen erzeugst.
Die sind zu groß angelegt, also besser vor dem Image erstellen erst verkleinern, so dass die nur den belegten Platz umfassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Wie verkleinert man den so eine Partition ohne die Daten zu löschen?
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
917
Wie verkleinert man den so eine Partition ohne die Daten zu löschen?
Die Partition auswählen, auf Partitionieren klicken, unten links auf "+" klicken und eine weitere Partition hinzufügen - in dem Kreis die Partition so groß ziehen, dass der maximale Platz genutzt wird. Erstelle so gerade einen 32GB Stick mit 11, 10.14 und 10.11. Danach wären immer noch 4GB frei, aber da passt SL nicht mehr drauf.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
So mein Stick mit Catalina und Lion funktioniert, aber immer wenn man mit dem
image von Lion einen Stick erstellt, kommt untere Fehlermeldung beim einlegen des Stick.

Ich hatte das schon in den letzten Tagen auch schon mehrmals versucht und auch einzeln auf einen Stick.

Obwohl dieser Fehler angezeigt wird, funktioniert der Stick problemlos auch zum booten und installieren.

Gibt es ein Tool was das beheben kann?


Nachtrag : Hat sich erledigt, hab ein Image gezogen und die Partition formatiert und alle Files vom Image per Dateimanger mit versteckten Files wieder auf den Stick kopiert, nun ist alles top.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-06 um 11.18.10.png
    Bildschirmfoto 2021-10-06 um 11.18.10.png
    693,7 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Bei beiden Partitionen auf dem Stick steht unter Format es ein wenig anders. Warum?

Wenn ich die Partition von Catalina öffne auf dem Schreibtisch, dauert es auch eine Weile bis er die Daten anzeigt.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-06 um 12.47.21.png
    Bildschirmfoto 2021-10-06 um 12.47.21.png
    1 MB · Aufrufe: 6

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.340
Journaled und der andere nicht.
Ist an sich egal, weil du liest ja nur und schreibst ja nicht mehr drauf
Bloß die Platzverschwendung solltest du mal angehen.
 

Windowskiller

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2021
Beiträge
285
Wie Platzverschwenung? Auf den Stick kommt doch nichts anderes drauf.

Lion kann ich verkleinern, bei Catalina kann ich das Journaled nicht aktivieren.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-06 um 13.01.23.png
    Bildschirmfoto 2021-10-06 um 13.01.23.png
    355,8 KB · Aufrufe: 6
Oben Unten