Müssen es doch 16GB RAM sein? (Mac Mini 2018)

Diskutiere das Thema Müssen es doch 16GB RAM sein? (Mac Mini 2018) im Forum iMac, Mac Mini.

  1. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.454
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Schön dass Du nur frotzeln/austeilen kannst..

    Tatütata, welchen Eimer hättest Du denn gerne?
     
  2. mtectail

    mtectail Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Ist das die e-GPU? Sieht so klein und flach aus und garnicht nach der Sonnet e-GPU ...
    Bin auch noch auf der Suche nach einer e-GPU, Sonnet oder Blackmagic... oder selber bauen.
     
  3. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.813
    Zustimmungen:
    6.969
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Vielleicht weils es nicht is?
     
  4. mtectail

    mtectail Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Deshalb frage ich ja, was es sein soll ;)
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.658
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.402
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Hört mit "Mini" auf ;)
    oder meinst du den Sockel drunter? Das ist doch nur...Styropor oder ähnliches...
     
  6. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    17.052
    Zustimmungen:
    3.486
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Von der Maserung eher Holz.
     
  7. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.658
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.402
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Hm, genau deswegen kam ich auf den Kunststoff. Insbesondere die Stellfläche zeigt IMO die typische, Rund-Hexagonale Maserung von Styropor auf. Vielleicht ist aber auch mein Monitor hier in der Uni zu schlecht, kein Vergleich zum IPS-Panel daheim
     
  8. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Es ist nur ein Stück Holz. ;)
    Ich kam auf die Idee, da mir neulich eine Tasse Kaffee umfiel und die „Suppe“ fast den Mini erreichte.
     

    Anhänge:

  9. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    trotzdem eine gute Idee und auch gut umgesetzt.
    Man könnte sich das sicher auch ausdrucken und die USB Ports mit vor legen/ verlängern.
     
  10. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.658
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.402
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Mein Monitor hier ist eindeutig zu schlecht. Da sieht man es jetzt deutlich besser, dass es Holz ist ;)
    Aber: Coole Idee ;)
     
  11. mtectail

    mtectail Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Ja, tolle Idee, hätte auf den zweiten Blick gedacht es wäre eine Festplattenerweiterungseinheit, wie MiniStack ;)
     
  12. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Der Dank geht an einen befreundeten Schreiner, der mir ein Stück "Restholz" zurechtgeschliffen hat. Den Mini hatte ich zuvor auf ein Din A4 Blatt gelegt und als Schablone verwendet.

    Vor ein paar Tagen wurde ein Promise Pegasus J4 zum Bestücken von vier 2,5" SATA-Laufwerken bei Ebay versteigert.
    War kurz davor mitzubieten. Jetzt warte ich aber auf eine halbwegs bezahlbare Thunderbolt 3 Lösung die zum Mini passt.
     
  13. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    Ich habe noch RAM Speicher von meiner Qnap NAS liegen. Würde der auch im Mini2018 laufen ?
    Was mich stört ist die Volt-Anhabe mit 1,35 Volt. (siehe Bilder)

    IMG_4729.jpeg IMG_4732.jpeg
     
  14. Mac-Bene

    Mac-Bene Mitglied

    Beiträge:
    5.317
    Zustimmungen:
    655
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Läuft sicher nicht, da es DDR3 RAM ist, der Mini braucht aber DDR4. Das passt physisch gar nicht in den Steckplatz.
     
  15. xentric

    xentric Mitglied

    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    681
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Das passt eher physikalisch nicht in den Steckplatz, ..
     
  16. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    ahh ok Danke. Nur gut das ich vorher fragte :)
     
  17. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    269
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Nein, schon der Steckplatz an sich ist hardware-seitig nicht kompatibel, physisch war also das bessere Wort.
    http://www.freist.de/itblog/archives/2010/06/entry_16.html
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...