München rüstet 2006 auf Linux um

Diskutiere das Thema München rüstet 2006 auf Linux um im Forum MacUser Bar

  1. HAL

    HAL Thread Starter

    Die Stadt München beginnt Anfang 2006 mit der Umstellung ihrer 14.000
    Computer auf Linux. EDV-Chef Hoegner sagt der Netzeitung, bei Microsoft
    habe man bis heute nicht verstanden, warum.

    Als erste große Kommune hat München vor wenigen Tagen zwei Firmen
    damit beauftragt, die Rechner der gesamten Stadtverwaltung auf Linux
    umzurüsten. Ein Projekt mit Signalwirkung, zumal Betriebssystem-
    Monopolist Microsoft im Umland von München seine Europa-Zentrale hat.

    Die Netzeitung sprach über das Projekt mit Wilhelm Hoegner, Leiter der
    EDV-Abteilung der Stadt.

    http://www.netzeitung.de/internet/336105.html
     
  2. bahnrolli

    bahnrolli Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Moin,

    für mich heißt das -> [​IMG] für die EDVler dort ;)

    Offensichtlich etwas, was (hoffentlich) sowas wie ein Umdenken auslösen könnte, auch wenn der größte teil der Arbeit noch bevorsteht und geistige Beweglichkeit der involvierten Stellen erfordert. Einer scheint diese geistige Beweglichkeit aber nicht zu besitzen ....

    Es gibt viel zu tun.... ;)

    sonnige Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  3. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    4.030
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Umgewöhnungsschwierigkeiten

    Der einfache städtische Angestellte wird seine Anykey-Taste schmerzlich vermissen... :D
     
  4. HAL

    HAL Thread Starter

    Sehr schön auch das:

    :p
     
  5. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.485
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Kaum verwunderlich, da er einen nicht unerheblichen Anteil der Gewerbesteuern Münchens deckt.
     
  6. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Hey, es gibt noch Positive Nachrichten über München :D
     
  7. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.485
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    15 bis 16 Mio. Umstellungskosten findest du positiv? Ok...
     
  8. morten

    morten Thread Starter

    Der Grund ist ein anderer: Schulen können oftmals nicht auf M$ verzichten,
    da es haufenweise LernCDs gibt, die ausschließlich für Windows gedacht sind.

    Deshalb laufen die WMC's bei der Arbeit alle mit Virtual PC. :(
     
  9. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003

    Naja, alle Rechner/Server auf neue Windows Versionen hochzurüsten wär bestimmt teurer...
     
  10. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.485
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    ...also 32 Mio. für 14.000 Rechner -> macht 2286 EUR pro Rechner.
    Da denke ich mir meinen Teil...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...