1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mülleimer leeren kostet Platz???

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von weinford, 27.06.2004.

  1. weinford

    weinford Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Moin allerseits,
    erstmal: ich bin richtig froh, daß die Community wieder erreichbar ist! Juhuu!

    Und nun meine Frage: ich hab in letzter Zeit immer häufiger das Phänomen, daß die Anzeige unten im Finder, wieviel Platz noch auf der Platte ist (12,76 GB verfügbar), verringert wird, wenn ich den Mülleimer leere. Also, es ist ganz viel im Mülleimer drin, und wenn ich das lösche, dann ist weniger Platz auf der Platte? Verstehe ich nicht, was zeigt der da für nen Quatsch an?
     
  2. Braincube

    Braincube MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Also mir ist da etwas ähnliches aufgefallen, ich konnte eine zeit lang keine mails löschen weil kein speicherplatz mer verfügbar war.
    ka warum kopfkratz
     
  3. Dave81

    Dave81 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Das gibts bei mir auch. Ich dachte, das kommt davon, dass es die Zahl nicht dauernd neu ausrechnet. Vielleicht hast du Dinge kopiert, aber die Zahl hat sich noch nicht aktualisiert. Wenn du dann den Eimer leerst, wird die Zahl neu ausgerechnet, und da das Gelöschte kleiner war als neuen Daten, sinkt der freie Platz insgesamt. Könnte das sein?
     
  4. weinford

    weinford Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Könnte sein... muß ich mal drauf achten. Danke für den Tip!
     
  5. michelblick

    michelblick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Das Phänomen hab ich auch schon beobachtet; besonders bei fettem Abfall aus Final Cut etc. Nach dem Neustart ist aber wieder alles gut.
    BTW: Versucht ab und zu mal mit ShredIt X den freien Speicher zu überschreiben, ich hab das Gefühl der Mac ist danach schneller und leichter.

    Cheers, Martin