MSN Messenger lädt unheimlich lange...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von MacBookuserin, 20.02.2007.

  1. MacBookuserin

    MacBookuserin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2007
    Hallo!

    Mein MSN messenger lädt unheimlich lange wenn ich mich anmelde und dann kommt die Meldung, dass keine Verbindung zum Internet besteht oder der Dienst im Moment nicht verfügbar ist.

    Woran kann das liegen?
    Bei ICQ hatte ich genau das gleiche Problem.

    Hilfe!!
     
  2. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Firewall? Router?
     
  3. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Würd dir z.B. Adium empfehlen, dann kannst du den Schrott (MSN) in den Papierkorb ziehen ;-)
     
  4. MacBookuserin

    MacBookuserin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2007
    Adium habe ich ja auch schon geladen, nur leider lädt es nur und dann steht, dass die Verbindung nicht funktioniert. Skype funktionert, nur ICQ, MSN messenger, .... gehen nicht.



    Es kann eventuell die Firewall sein, aber wie umgehe ich diese?
     
  5. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Also wenn Du die Firewall selbst verwaltest, müsstest Du die entsprechenden Ports öffnen. Für ICQ ist das 5190 und für MSN 1863.
    Alternativ könntest Du auch mal probieren, ob Du es auch klappt, wenn Du in Adium in den Account-Einstellungen den Port auf 80 setzt.
     
  6. ActiveX

    ActiveX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.11.2006
    nimm aMSN .... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen