MSDOS und MACjournaled auf...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von 3000, 29.12.2006.

  1. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    ...einer externen USB festplatte.

    Hallo,
    ich hab zwar die suche benutzt aber nicht so ganz das gefunden was ich gesucht habe.

    also ist es möglich auf einer externen Festplatte 2 partitionen zu machen, eine im MSDOS format und eine im Extended (Journaled) dateiformat?

    also ich hab schon gesehen das es im festplattendienstprogramm geht, jetzt nur die frage ob der MSDOS teil mit meinen Dateien bestehen bleibt wenn ich die platte jetzt noch teile. (will nicht die ganzen daten verlieren und deshalb frag ich lieber noch mal nach)

    vielen dank im voraus
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.801
    Zustimmungen:
    3.793
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, das festplattendienstprogramm kann das nur destruktiv, falls die platte nicht schon GPT partition hat und es ein intel-mac ist...
     
  3. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    also es ist ein ibook G4....aber das bringt mich ja jetzt nicht gerade weiter....


    irgend eine andere lösung außer noch eine 2. usbfestplatte zu hilfe zu nehmen ....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen