MS-Office und Parallels

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33
Ich habe keine möglichkeit MS-Office 2019 unter Parallels mit Windows 10 Pro zu installieren. Windows 10 wurde noch nicht aktiviert, da der Schlüssel mit der Post erst zu mir versendet wurde und ankommen muss. Kann es vlt. daran liegen? Ich habe zwei günstige Versionen von MS-Office Pro Plus erworben, jeweils mal 3,30€ und 12€, hat beides nicht geklappt, weshalb ich mir eine EDU Version für 90€ besorgt habe, die sich wiederum auch nicht installieren lässt. Jetzt hoffe ich, dass mit der Eingabe des Key's das Problem behoben wird, wenn es endlich ankommt. Hattet ihr auch so ein Problem?
 

Froyo1952

Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
934
Ohne Freischaltung ist Windows 10 nur stark eingeschränkt und somit Office nicht nutzbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut

AriCo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
44
Kann ich mir schwer vorstellen, wir hatten schon öfter für Terminal-Server installationen testweise sowohl Windows als auf Office nicht-aktiviert am laufen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren. :) Was für eine Meldung kommt denn oder bricht die Installation einfach bei xx% ab?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut und RealRusty

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33
Ich klicke auf Setup, es öffnet sich ein schwarzes Fenster und schließt aber sofort...
 

AriCo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
44
Also ich hab mal schnell ein Windows 10 installiert und installiere gerade Office 2019. Alles ohne Aktivierung und ohne Key. Dein Fehler liegt wohl an der Windows-Installation oder dem Office-Image.
Bildschirmfoto 2020-06-03 um 15.28.42.pngBildschirmfoto 2020-06-03 um 15.33.38.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut und RealRusty

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33
okay, danke für deine Hilfe... bin gerade mit dem Support in verbindung
 

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33
Also weder Support von Parallels oder von Softwarebilliger konnte mir helfen, ich warte nun auf mein Produktkey (auf Rat von Softwarebilliger)... Habe aber wenig Hoffnung.
 

AriCo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
44
Wo hast du das Office Programm runtergeladen?
Ich hatte einfach Duckduckgo bemüht und den ersten Download-Link genommen: "Microsoft Office Professional 2019 - Download - Computer Bild" ;)
Office "Pro Plus" ist m.W. nach nur als Volumen-Lizenz zu erwerben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut

warnochfrei

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.188
Für das Geld hättest du auch ein SoftMaker Office bekommen. (Sogar fünf Lizenzen.)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut und dg2rbf

warnochfrei

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.188
Das qualitativ meines Erachtens gegen SoftMaker Office kein Land sieht. Miese Formatunterstützung für alles außer den eigenen Dateien, halbgare Bedienoberfläche und überaus träge Reaktionszeiten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut

AriCo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
44
Als schlimmste Konsequenz muss man damit rechnen, dass Microsoft das Office-Paket eines Tages ohne Vorwarnung deaktiviert...
Aber das wäre es mir nicht wert dafür Geld auszugeben, da es sich schließlich nicht um eine gültige Lizenz handelt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33

AriCo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
44
Also die abzocke für 3,30€ kann ich noch verkraften, die für 12€ habe ich schon storniert, aber dieser kauf hier:

https://www.softwarebilliger.de/office-finanzen/microsoft-office/office-2019-professional-plus-esd/

müsste doch funktionieren, bloß die Software lässt sich nicht installieren, aus welchem Grund auch immer. Ist vlt. mein imac 2011 mit HS zu alt für Windows 10 PRO und Office 2019?
Microsoft Office 2019 Professional Plus ist für Endkunden nicht erhältlich. Dieses Programm steht nur in Rahmen von Volumenlizenzverträgen oder des Microsoft Home Use Program (HUP) zur Verfügung.
Im Einzelhandel ist Microsoft Office 2019 Professional Plus nicht erhältlich.
s. hier (Link)

Sprich: Wie auch immer die an den Key gekommen sind, es ist für deinen Einsatz keine gültige Lizenz.
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kaufst du direkt bei Microsoft: Link
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tigeruppercut, iQuaser und warnochfrei

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33
Aber was mach ich nun mit dem Produkt, die werden es niemals wieder zurück nehmen
 

tigeruppercut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
33
Eben nicht, da ich mir sicher bin, dass es auf einer normal Windows Partition funktionieren würde, es gibt nur unter Parallels Probleme...
 
Oben