MS Office und der MSN-Messanger

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Nuxubee, 12.10.2003.

  1. Nuxubee

    Nuxubee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.08.2003
    Hallo,

    ich habe mir vor einiger zeit das aktuelle Office X für den Mac gekauft. Alles in allem eine schöne Sache bis auf eine Kleinigkeit:

    Bei jedem Booten des Macs erscheint der MSN-Messanger und will mir einen Account anbieten. Da ich keinen will und auch keinen habe, klicke ich auf ABBRECHEN. Auch wenn ich das Menue bis zum Ende verfolge und dann abbreche erscheint er bei jedem Booten.

    Meine Frage: Wie kann ich den MSN abstellen?

    Für eine Antwort währe ich Euch dankbar.

    Liebe Grüße,

    Nuxubee
     
  2. Kurito

    Kurito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Hi,

    ich habe zwar nur den MSN Messenger, aber der ist standardmäßig auch auf Autostart eingestellt.
    Geh mal in den Systemeinstellungen auf "Startobjekte".
    Da kannst du den Messenger herausnehmen und Dein Problem ist gelöst.

    MfG
    Kurito
     
  3. Nuxubee

    Nuxubee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.08.2003
    Vielen lieben Dank für Deine Hilfe, Kurito.

    Nuxubee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen