Ms Office/PDF

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von dike1982, 27.11.2006.

  1. dike1982

    dike1982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2006
    Hallo,

    ich habe eben versucht aus einem in Word 2004 erstellten Dokument ein pDF zu erzeugen. Leider hat er mir drei PDF´s gemacht, und zwar nach jedem Abschnittswechsel ein neues.
    Wie kann ich das beheben? Ich will nur ein Dokument.

    Danke!

    Dike!
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    das kannst Du gar nicht ändern. Such mal nach CombinePDF oder PDFLab.

    Peter
     
  3. dike1982

    dike1982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2006
    wieso dass denn das ist ja mal scheisse!

    Hast du mir da nen Link?

    Dike!
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    nun mal ganz ruhig. Die Funktion für PDF ist eine Art "Abfallprodukt" der Druckroutinen. Die Apple-Bibliotheken bieten noch viel mehr - doch das muss ein Programm erst mal nutzen (m.W. tut das Pages) bzw. dem Benutzer bereitstellen.

    Ich kenne zwei Programme, die Dein Problem vielleicht lösen: PDFLab von Fabien Conus und Combine PDFs von MonkeyBread Software alias Christian Schmitz.

    Peter

    P.S.: Hatte die Links nicht mit angegeben - dachte, Du würdest selbst auf die Idee kommen, Google zu nutzen. Die jeweils ersten Suchergebnisse je Begriff bringen Dich auf die von mir angegebenen Seiten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. dike1982

    dike1982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2006
    Ich hab das Problem nicht nur beim PDF Drucken, sondern auch beim normalen Drucken. Er druckt immer ein neues Dokument nach jedem Abschnittswechsel. Das ist voll nervig, wenn man z.B. 100 Exemplare eines Dokuments druckt, stimmt die Sortierung nicht mehr, und es ist ein riesen Aufwand das zu sortieren.

    Da muss es doch ne Möglichkeit geben das zu unterbinden!??!


    Dike!
     
  7. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    also mein Drucker druckt auch mehrere Exemplare mit unterschiedlicher Seitenorientierung korrekt aus - da muss ich nichts mit Hand sortieren. Im Druck-Dialog gibt es z.B. eine Auswahl "Microsoft Word". Da ist bei mir kein Haken in den Optionen "Separates Druckfeld 'Drucken' anzeigen für".

    Offensichtlich also ein Problem der Einstellungen des Druckers oder des Druckertreibers.

    Peter
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Bei mir kann ich kein solches Verhalten in Word feststellen, weder beim normalen Drucken noch bei der PDF-Erstellung.


    Die Word-Hilfe sagt dazu:
     
  9. dike1982

    dike1982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2006
    Mit der Seitenorientierung hat das nichts zu tun. Nochmal mein Problem:

    Ich hab ein Dokument mit 2 Abschnittswechseln, möchte ich dieses Dokument nun als PDF Drucken mach er mir 3 PDF Dateien draus. das wäre soweit kein Problem kann die pdfs ja kombinieren. Wenn ich drucke verhält sich das gleich, er schickt das Dokument als 3 verschiedene Druckjobs weg (erkenne ich an dem dreimal erscheinenden Fortschrittsbalken in Word). Ich hab einen Großen Xerox da stehen mit Sorter und so, er legt mir das dann versetzt in den sorter weil es ja drei Dokumente waren!

    Dike!
     
  10. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Mit CombinePDF hast Du doch schon aus den drei pdf-Dateien eine einzige gemacht.

    Drucke doch einfach diese pdf-Datei viertausend mal aus.
    Dann stimmt die Sortierung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen