MS Office 2008 bei WLAN-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von PhiliTheApple, 25.03.2008.

  1. PhiliTheApple

    PhiliTheApple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    Hallo!

    Da mein MB etwas zugemüllt war, hab ich es gestern platt gemacht und mit Leo wieder neu installiert. (Leo war davor auch schon drauf) alle Updates gemacht und Apps installiert. Nun ist mir etwas seltsames aufgefallen, was vorher nicht der Fall war. Nachdem ich das MS Office 2008 aufgespielt habe und Word gestartet, und wieder geschlossen habe (Apfel-Q) ging das schließen schnell. (der Punkt unter dem Icon im Dock verschwand rasch) Zu diesem Zeitpunkt war auch die WLAN Verbindung deaktiviert. Einige Zeit später als ich mit WLAN aktiv war, und Word nach der Anwendung wieder schloss, hat das 1,5 Minuten gedauert bis es geschlossen war, bzw bis der Punkt unter dem Icon im Dock verschwand. Und das nicht nur einmal. Ich habe es immer wieder getestet. Habe auch schon neu installiert und Zugriffsrechte repariert... Nun bin Ratlos...

    Hat jemand auch das Problem oder ist das jemand bekannt?! Danke für Tipps und Ratschläge,

    PHIL.
     
  2. chr_wi

    chr_wi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    11.02.2007
    irgendwas an "Umfrage zur Benutzerfreundlichkeit" aktiviert bzw. akzeptiert (Einstellungen)? Ein Fehlerbericht nach Programmcrash wird vor dem Start gesendet - trifft hier wohl nicht zu. Bei mir beendet Word unabhängig von der WLAN-Verbindung nach 3-4 Sekunden.
     
  3. PhiliTheApple

    PhiliTheApple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    hallo,
    ja das konnte man bei der Installation anwählen - aber ich habe "NEIN" gewählt. Keine Ahnung wieso das so ist. Ich hatte es ja vor der Neuistallation schon drauf und da lief es auch einwandfrei. Mmh... :rolleyes:
     
  4. chr_wi

    chr_wi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    11.02.2007
    Vielleicht noch die Word-Preferences zu löschen (Library - Preferences -com.microsoft.Word.plist). Wäre einen Versuch wert.
    Oder trifft das Verhalten auch auf die anderen Office-Programme zu?
     
  5. PhiliTheApple

    PhiliTheApple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    Ja das habe ich vorhin vergessen zu schreiben, das betrifft alle Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)... aber Danke für den Tipp - ich werde es einfach mal probieren....
     
  6. PhiliTheApple

    PhiliTheApple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    Vielleicht noch die Word-Preferences zu löschen (Library - Preferences -com.microsoft.Word.plist).


    Hat leider nicht funktioniert :( aber Danke!
    Werde es wohl so lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen