MS Messenger Dienst gestört?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von CamBridge, 06.02.2005.

  1. CamBridge

    CamBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    hab seit ein paar Tagen konstante Probs' mit dem MS Messenger. Ind er letzte Woche konnte ich mich zwar anmelden, habe aber nie jemandem online gesehen und immer wenn ich dann z. B. meinen Status ändern wollte, kam die Fehlermeldung, dass ich abgemeldet sei bzw. der Dienst nicht verfügbar wäre.

    Seit gestern abend kann ich mich garnicht mehr anmelden. Der Anmeldeversuch dauert ewig lang und dann kommt die Meldung, dass der Dienst nicht verfügbar sei...

    Hat sonstwer das Problem? Gibt es irgendwas offizielles dazu?

    Thx.
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    Ich weiss von einer internen Quelle bei MSN, dass es im Moment etwas hakeln kann. Allerdings keine genaue Erklärung dafür, sondern nur die Bestätigung. Ich komm aber rein, es dauert nur etwas länger, als sonst.

    Gruß Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
  3. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    MacUser seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Probier mal iChat.
     
  4. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    Das nutzt ihm nichts, da die beiden nicht kompatibel sind und ich geh mal davon aus, dass er weiss wer von seinen Bekannten welches Protokoll nutzt ;-) Ansonsten ist ichat natürlich um Welten besser, aber das hilft ihm ja nicht weiter jetzt.
    Gruß
     
  5. CamBridge

    CamBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    1
    So isset. iChat bringt mich nicht weiter, wenn es um den Kontakt zu MS Messenger-nutzenden Windows-Usern geht.

    Na, dann werd ich mal warten, dass die Probs bald weg sind. MS sollte mal Gas geben bei der Entwicklung der immer mal wieder angedeuteten neuen Messenger Version für OS X. In der Windowswelt testen sie ja gerade die Beta der Version 7, wenn ich mich nicht irre.
     
  6. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    Wenn Apple und MS beide nicht so stur wären, wäre MSN schon lange in ichat implementiert. Ich verstehe Apple natürlich gut, ich wollt auch nix in meinem System haben, was ich nicht durchschauen kann, aber als User leidet man manchmal unter solchen Dingen. Bei mir haben die meisten Bekannten und Kollegen geswitched oder mittlerweile wenigstens AIM. Vorher gings mir ganz genauso wie Dir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen