MS Excel ''Dokument austausch''

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von monaco dave, 04.02.2006.

  1. monaco dave

    monaco dave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Hi,

    ich habe nach einiger Suchzeit hier im Forum immer wieder gelesen das es Probleme mit VBA Dateien wenn man MS Excel Dateien zwischen Mac und PC tauschen möchte.

    Was sind VBA Dateien?? Bekomme ich Probleme wenn ich MS Excel Dokumente auf dem Mac erstelle und mit Win Usern austauschen möchte??

    Kann MS Excel für den Mac auch Diagramme aus Tabellen erstellen??
    Wo liegen die Probleme im Office Paket bei dem austausch zwischen Mac und Pc.

    Da für mich das MS Office Paket (Word, Excel u. Powerpoint bzw. Keynote ginge auch!) für mich wohl eines der wichtigsten Programm Pakete sein wird das ich in den nächsten Jahren brauche muß der Austausch einfach vernünftig gewährleistet sein!

    Ansonsten quäl ich mich halt weiter auf XP rum :( !!
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    1.)
    VBA ist Visual Basic.
    Ein VBA-Editor ist aber bei Excel:mac 2004 dabei. Inwieweit hier Probleme mit der Win-Version bestehen, weiß ich nicht.
    Ich hatte aber bisher keinerlei Probleme eine Exceltabelle von Excel2000 in Excel:mac zu bearbeiten und umgekehrt auch nicht.

    2.)
    Natürlich gibt es auch in Excel:mac Diagramme...

    3.)
    100% miteinander kompatibel sind die Win- und Macversionen von Office wohl nicht, ich hatte aber bisher noch keine Probleme.
     
  3. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.455
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Ergänzend zu HäckMäc VBA Antwort:

    Du brauchst Dir nur Gedanken zu machen, wenn diese Makrosprache eingesetzt wird, sprich, wenn Du in einer Tabelle Makros startest / starten musst. Das wirst Du aber nicht tun, da Du nicht weist, was das ist und es somit auch nicht anwendest.

    Solltest Du fremde Excel Dateien von Win PCs bekommen, die VBA Makros enthalten, kann es zu Problemen kommen, die umso wahrscheinlicher werden, je grösser und umfangreicher diese Makros sind. (Grund: Mac VBA kann nicht alles von Win VBA)

    Aber ansonsten mach Dir keine grossen Gedanken.
    HTH
     
  4. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    19.10.2005
    ich habe probleme wenn ich word datein von win rechnern bekomme, das die formeln die mit dem formeleditor erstellt sind nicht öffnen kann und flasch dargestellt werden. das nervt mich tierisch...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen