MS bald tot?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von A&e, 09.04.2004.

  1. A&e

    A&e Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    HP bringt Linux auf den Desktop
    Eigene Business-PCs und Notebooks auch mit Linux erhältlich

    Quelle: http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=226096
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Bis M$ Tod ist, tut uns allen kein Backenzahn mehr weh :D
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Naja, soweit wird es wohl nicht kommen.
    Übrigens hatten wir das ganze auch schon mal :D: hier kommt die Maus ;)
    Tja, die Börsianer wissen als Erste bescheid. :D;)
     
  4. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Linux werden in Zukunft noch viele weitere Hersteller einsetzen,
    sodass es zur Konkurenz von MS wird.
    Wenn nur bald eine Entscheidung im SCO-Prozess fallen würde.
    Aber das wird noch dauern.

    - Thomas
     
  5. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Ich sehe solch eine Aussage "MS bald tot", als Wunschtraum an, denn es ist einfach normal, daß PC-Hersteller den Käufern die Wahl lassen, ein System mit Betriebssystem zu kaufen oder eben ohne. Nur in dem Fall stand einfach bis jetzt nur die Wahl, entweder mit einem OS von Microsoft oder eben ohne OS. Jetzt wird eben die Palette an der Auswahl für ein OS erhöht, in dem man Linux mit ins Angebot holt. Es ist einfach Service am Kunden, ihre Auswahl an OS - Systeme zu verbessern, als sich nur an eines zu hängen, denn somit sind sie um einiges flexibler als Hersteller die nur auf ein System vertrauen und darauf setzen. Man kann es auch dann so begründen, geht es dem Hersteller eines OS schlecht, wenn man nur eine Auswahl hat, dann geht es uns auch schlecht, so die PC-Hersteller und so sind sie einfach unabhängiger.
    Konkurrenz belebt eben den Markt.


    Mortiis
     
  6. Kerstin78

    Kerstin78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    *ggg* ja schön wärs... oder doch nicht ?

    Ich erinnere mich, dass vor 1, 2 Jahren DELL-Computer bestellt werden konnten, mit wahlweise M$ oder Linux. Inzwischen kann man das wohl nicht mehr (oder ?)

    Ich bin von M$ vor einigen Monaten auf MAC geswitcht - hatte auch erst mit Linux geliebäugelt (cooles Wort, oder ? ;-) ) aber das iBook hat dann Besitz von mir ergriffen ... ;-)

    Das perfekte wäre: Man mixe das beste von osx, linux und das bisschen von WIN zusammen und erfinde den perfekten computer...

    Jedes System hat seine Macken. Bei M$ kommt einfach noch Bill Gates und das Monopol dazu ...

    Es ist wie mit der Religion (ich bin bekennende Atheistin...): Alle haben irgendwie recht, aber wenn es zu fanatisch wird, dann ist es gaaaar nicht mehr gut.

    Ich wünschte mir nicht nur auf der Welt, sondern auch bei den Maschinen mehr Frieden, dann könnte man sehr viel schneller sehr viel weiter kommen :cool:
     
  7. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Amen. ;)
     
  8. Kerstin78

    Kerstin78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
     

    ja, das 'Amen' hatte ich mir erspart, da ich ja Atheistin bin :D wir kennen das 'Amen' nicht, aber wir suchen noch nach einem adäquaten Synonym dafür :p (sich-quer-leg) *g*
     
  9. ... für die Atheisten unter, wie wäre es mit:
    WIE JETZT... :D

    Aber mal ehrlich eine Welt ohne Windows,
    da gäbs doch nichts mehr zu lästern. ;)
     
  10. Myuu

    Myuu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    4
    Ich finde ehrlich gesagt nicht, dass MS so schlecht ist.
    Ok, Windows ist net das Wahre.
    Aber grad die hardware von Microsoft ist doch sehr gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen