Mpg-Filme ohne Audio

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von tk69, 28.08.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hi,

    Wieso werden manche Mpg-Filme oder Clips in Quicktime ohne und
    in VLC mit Ton abgespielt?

    Muss ich in Quicktime noch was einstellen, dass er das macht? Denn in iMovie oder FinalCutExpress ist genau das gleiche Problem. Ich denke mal deswegen, weil sie auf Quicktime zurückgreifen.

    Ich möchte nämlich das Video in *.mov-Datei umwandeln und in iTunes umwandeln, da es sich um ein Musikvideo handelt.

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.105
    Zustimmungen:
    3.677
    MacUser seit:
    23.11.2004
    kommt auf das verwendete audio codec an...
    haben die vielleicht ac3 ton?
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    ich hätte jetzt auch auf AC3 getippt.
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hi,

    also der VLC zeigt folgendes an:
    Stream 0:
    Codec: mpga
    Typ: Audio
    Stream 1:
    Codec: mpgv
    Typ: Video

    Apfel-I auf die Datei sagt:
    Codecs: MPEG1 Muxed

    Ich hoffe, dass nicht Murks gemeint ist. ;-)

    Cu und Gruß
    tk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen