mpg auf vcd mit toast

joikem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Hi Community!

Ich hab da ein kleines problem mit toast 5.1.3. Ich hab mir ein paar mpegs aus dem internet geladen die ich nun auf vcd brennen will. hab das auch schon ein paar mal gemacht und es hat alles gut geklappt.

heute wollte ich wieder eine vcd brennen aber nun das: wenn ich die einzelnen dateien die ich als tracks auf die cd brennen will aussuche soll sind alle mpegs hell und man kann sie nicht auswählen. ok, dachte ich mir, mit quicktime als toast vcd exportieren und dann passt das schon. aber pustekuchen. fehlermeldung "geht nicht weil keine videospur vorhanden" ???? natürlich gibts eine, sonst würd ich doch gar nix sehen...

das lustige ist, dass das problem auch bei dateien auftritt, die ich vor ein paar wochen noch auf ganz normale weise mit toast auf vcd gebrannt hab.

ich hoffe mir kann jemand helfen.

danke schonmal und gruss,
johannes
 

Yoda

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Ganz kann ich dir bei deinem Problem nicht helfen, aber was mal probieren könntest ist wenn du bei Toast eine Multitrack CD ROM XA verwendest.

Meist liegt es beim Toast daran, dass die Tonspur nicht ganz der Norm entspricht.

Gruss

Yoda
 

joikem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Was ist eine Multitrack CD ROM XA???

Gruss,
Johannes
 

Yoda

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Hallo Johannes!

Es ist bei Sonstiges (Toast) und mit dem kannst du verschiedene Formate wie auch SVCDs brennen.

Gruss

Yoda
 

joikem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
und wenn ich da mpgs reinziehe weiss der direkt bescheid, dass er ne vcd brennen soll? oder muss ich da noch was anderes einstellen?

Sorry, kenn mich nicht so damit aus.

Gruss,
Johannes
 

Yoda

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Bei mir hat er dann sofort eine "richtige" SVC mit den benötigten Files gemacht - aber versuche es zuerst mal mit einer RW (dann brauchst du keine CD zu opfern)
 

joikem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Er beschwert sich immer:

Achtung: Die größe von xxx ist kein vielfaches der sektorgröße!

ist das schlimm?

btw: kann eigentlich jeder dvd-player der vcd kann auch svcd?

gruss,
johannes
 

Yoda

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Diesen Fehler hatte ich auch mal - aber das Movie lief dann bei mir.

Leider kann nicht jeder DVD-Player der VCD kann auch die SVCD - das müsste darauf stehen.

Aber zum Testen kannst du ja mal den vlc verwenden.

Gruss

Yoda
 

joikem

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
hab ich schon probiert! stürzt sofort ab und sagt: toast wurde unerwartet beendet. die sau.
 
Oben