mpegstreamclip erzeugt 13x größere bitrate als eingegeben

Praeburn

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.02.2008
Beiträge
1.139
Hallo,

wenn ich mit mpegstreamclip eine DV-Datei mit einer bitrate von 1Mbit nach h.264 kodiere, dann wurde die Datei nachher angeblich mit 13Mbit codiert. Das gleiche mit anderen Bitraten, ist nicht jedesmal der Faktor 13, ist nur hier ein Beispiel.

Wenn ich kurze Stücke konvertiere, dann stimmt die resultierende bitrate mit der vorher gewählten überein.

Woran kann das liegen?
(verwendete hardware 1,33GHz G4, 1,5GB RAM)

Danke.
 

Praeburn

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.02.2008
Beiträge
1.139
push

ist die Frage zu doof oder weiß es keiner?
 
Oben