MPEG2File fürs Netz umcodieren...

  1. chq

    chq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an an alle MacUserMacianer ;-)

    Ein Freund von mir will einen Film ins Netz stellen, so dass er dann maximal 10 MB hat und als Stream oder zum Downloaden verfügbar ist.

    Der Film ist ca. 5 Minuten lang und liegt als qualitativ gutes MPEG2File vor.

    Was ihm nicht gefiel war ein in H.264 codierter QT-Film, da er damit die Dosenuser nicht flächendeckend genug erreichen kann, obwohl wir beide von der übriggebliebenen Bildqualität von H.264 begeistert waren (selbst bei nur 10 MB).

    Edit: Ach ja- der Film ist 320x240 groß.

    Ideen, Vorschläge?
     
  2. weebee

    weebeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mpeg4.
     
    weebee, 01.12.2005
  3. highhead

    highheadMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    oder mit sorensen. Der Codec komprimiert stark, bei erstaunlich guter
    Bildqualität. Macht z.B. aus 800 MB großen avis 26MB große QT's.
     
    highhead, 01.12.2005
  4. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    für dosenuser würde ich das mpeg1 (VCD) format nehmen. das kann selbst von älteren win media playern abgespielt werden und läuft realtime schon mit nem 768er-1000er dsl.
    schau dir die filme auf meiner seite an, die sind zwangsweise in diesem format, weil einige kunden mit ihren PCs nicht mal mpeg4 sehen konnten.
    leider ist dieser codec alt und komprimiert nicht grad sehr stark. aber zu zeiten von dsl lege ich mehr wert darauf dass alle den film sehen können. die datenrate ist für mich nur zweirangig.
    welcher moderne medienbetriieb/oder dort arbeitende hat denn noch ISDN oder gar n moem...
     
    nicolas-eric, 02.12.2005
  5. gester

    gesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    4
    sorry für 'ne gretchenfrage: was für ein player und unter welchen umständen kann mpeg4 abspielen (windows/mac)?
    rob
     
    gester, 02.12.2005
  6. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    QT ab 6.1 kann auf beiden mpeg4 abspielen. ist bei jedem mac serienmässig dabei. bei PC muss es extra installiert werden, was in vielen firmen nicht zulässig ist.
    der win media player spielt ab einer bestimmten version auch mpeg4 ab. ich weiss nicht ab welcher. aber viele kunden (firmen haben ja oft win NT) können das nicht abspielen.
     
    nicolas-eric, 02.12.2005
  7. gester

    gesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    4
    danke :)
    rob
     
    gester, 02.12.2005
  8. Otiss

    OtissMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    Moin,
    >sorry für 'ne gretchenfrage: was für ein player und unter welchen umständen kann mpeg4 abspielen (windows/mac)?

    VLC für Mac und Win.

    MfG Otiss
     
    Otiss, 02.12.2005
  9. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    wie gesagt, dass ist n extzra programm. und viele leute in firmen haben nicht die möglichkeit extra was zu installieren.
    wenn der film allerdings für privatleute ist dann liegts an deinem freund ob er von denen verlangen will dass die zum fiolm anschauen extra was installieren. die meisten werden das allerdings nicht tun.
     
    nicolas-eric, 02.12.2005
  10. gester

    gesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    4
    [ot]na ich weiss nicht... :rolleyes: der vlc war nach der installation auf dem pc bereits derart infiziert (kommt offensichtlich mit einem trojanpferd daher), dass ich ihn gleich nach dem check raushauen musste. dank, anyway.[/ot]
    rob
     
    gester, 02.12.2005
Die Seite wird geladen...