mpeg2 schöner konvertieren

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von macmensch06, 29.10.2006.

  1. macmensch06

    macmensch06 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    servus

    ich hab da mal ne frage zum konvertieren von mpeg2 (eyetv, dvb-t) in mp4.
    ich habe als export mpeg4 gewählt mit h264, dateirate 1024, video option beste qualität, optimiert für dc/dvd und nach etlichen stunden herrumgerippe kommt ein film raus der im grunde schon ne gute qualität hat, bis auf bildteile die sich schnell bewegen...da sieht man komische streifen.

    kann mir jemand einen tipp geben wie ich diese streifen vermeiden kann,
    oder eine bessere art der konvertierung emfehlen ?
    sorenson3 soll ja ned schlecht sein.
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Hast Du auch Deinterlaced beim Konvertieren?

    Womit konvertierst Du überhaupt?
     
  3. macmensch06

    macmensch06 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    hallo
    Deinterlaced hab ich beim mp4 export nicht...habs da auch nicht gefunden.
    ich konvertiere mit quicktime pro mit mpeg2 erweiterung.
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Dann probiere es mal mit MpegStreamClip.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen