MPEG2 Movie schneiden

  1. Yoda

    Yoda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    naja, klingt ganz einfach - nimm QT und schneide :)

    stimmt ansich schon, aber nicht mit einem File das ich von einem Kumpel bekommen habe, der dies auf der DOSe aufgenommen hat.

    welche Möglichkeit habe ich sonst noch?

    ich kann zwar die meisten unter QT öffnen, aber das Löschen vom Teilbereich ist mir nicht erlaubt.

    wer hat hier einen guten Tipp?

    Danke

    Yoda
     
    Yoda, 12.11.2003
  2. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Macs Pain, 12.11.2003
  3. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
  4. Yoda

    Yoda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Danke dir für deine Hilfe!

    bei diesen Programm kann man aber leide keine Werbung herausschneiden.

    kennst du hier vielleicht eine Möglichkeit.

    wenn ich es in iMovie importiere, dann "werde ich auch alt" bis er das File umgewandelt hat.
     
    Yoda, 12.11.2003
  5. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Natürlich kannst Du Werbung rausschneiden. Du mußt halt die Zeit eingeben wann die Werbung losgeht und wann sie aufhört. Dann hast Du 3 Teile. Den Teil mit Werbung kannst Du löschen, die anderen beiden Teile fügst Du wieder zusammen. :)
     
    Macs Pain, 12.11.2003
  6. Yoda

    Yoda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    meinst Du das Programm mpgtx?

    da habe ich nämlich noch nicht gefunden wo man die Zeit eingeben kann um bestimmte Bereiche herauszuschneiden... :(
     
    Yoda, 12.11.2003
Die Seite wird geladen...