MPB (CD) an Zyxel 660HW-D1: Erfolgsmeldungen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von nggalai, 05.12.2006.

  1. nggalai

    nggalai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Hallo allerseits

    Ich besitze den oben genannten DSL/WLAN-Router und versuche seit geraumer Zeit, WPA oder WPA 2 damit zum Laufen zu bringen. WEP tut ohne Probleme, bin ich aber nicht so sehr Fan von. Bei WPA bricht die Verbindung nach etwa 10-20 Minuten ab, bei WPA 2 nach etwa 90 Minuten--offenbar abhängig davon, welchen Kanal ich nehme. Auf dem Default-Kanal (6) geht's schneller, bis das WLAN weg ist, auf Kanal 1 länger.

    Hat hier jemand vielleicht diese Kombination mit WPA oder WPA 2 stabil zu Laufen bekommen? Oder komme ich nicht daran herum, WLAN beim Router dicht zu machen und eine Airport Station zu kaufen?

    Cheers,
    -Sascha
     
  2. nggalai

    nggalai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Okay, wenn ich die Settings beim "ReAuthentification Timer", "Idle Timeout" und "Group key update timer" jeweils auf 9999 setze, bleibt die Verbindung läger als die bisherigen 90 Minuten erhalten.

    Nicaragua?
     
  3. nggalai

    nggalai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Okay, die Settings scheinen es auszumachen. Mein Mac blieb gestern über 8 Stunden unterbrechungsfrei online, und heute Morgen war die Verbindung auch noch immer da.

    Endlich WPA 2! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen