Mp3s lassen sich nicht verändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Steppenwolf, 30.10.2005.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    51
    Hallo,

    habe ein Album in iTunes importiert, das sich nicht ändern lässt. Beim Abspielen ist alles wieder auf Anfang. Was ist da los?

    Ich will z.B. nur ein Cover bei allen Titeln einfügen, aber beim Abspielen, sind diese nicht vorhanden.

    Wie behebe ich das? iTunes ist 5.0.1.
     
  2. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    51
    Weiß keiner was?
     
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    Konvertiere mal die ID3-Tags auf die neueste Version (alle Titel makieren, Rechtklick).
     
  4. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    51
    Tags sind bereits 2.3, aber wenn ich auf 2.4 konvertieren will, geht das ebenso auch nicht wie bei allen anderen Spezifikationen.
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    17.850
    Zustimmungen:
    1.951
    Tag neu schreiben!

    hatte gerade genau das gleiche problem...
    hab dem ordner erstmal versucht ALLE rechte zu geben... kein erfolg...

    also scheint bei einigen dateien der ID3-tag falsch zu sein...

    ich habe die id3-tags auf meiner dose mit DrTag neu geschrieben und die musik danach in itunes neu importiert... die programme haben mir auch z.B. bei der musikrichtung nur mist angezeigt

    jetzt geht es...
    es gibt sicherlich auch mac-programme, die sowas erledigen können aber da kenn ich mich als frischer switcher (noch) nicht so aus...

    gruß
    toco
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2006
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Was bringt denn die Konvertierung auf die neueste Version der ID3-Tags? Habe das mal bei ein paar Liedern gemacht, sehe aber keinen Unterschied zu vorher.
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    17.850
    Zustimmungen:
    1.951
    eigentlich nur die länge der gespeicherten metadaten
    der sprung von v1 auf v2 war wichtig, da man bei v1 nur wenige zeichen für den titel + interpret platz hatte, danach kam nur noch "feinschliff"

    http://de.wikipedia.org/wiki/ID3-Tag
     
  8. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Oh, noch ein Nachtschwärmer. Danke für die Antwort. Werde mich mal durch Wikipedia lesen. Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen