MP3 zu AAC

  1. hanfkönig

    hanfkönig Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    also, man könnte die ganze mp3 bibliothek zu aac konvertieren.

    wie steht es mit der qualität? es geht ja bei jeder konversation qualität verloren... lohnt es isch, alles zu aac zu konvertieren?

    wenn ich nun ein mp3 mit 96kbit hab ein anderes mit 160kbit. wenn ich alles auswähle zum konvertieren, kriegen dann alle die gleiche bitrate, oder wird die dem mp3 angepasst?

    mfg
     
    hanfkönig, 13.05.2003
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    ad 1: yep, würde ich allerding simmer vom Originalmaterial (CD) machen.

    ad 2: Wenn Dir Plattenplatz fehlt: ja. Wie es sich anhört, würde ich mal mit einem Song probieren.

    ad 3: Beim rippen bekommt das Musikstück die Bitrate, die Du festlegst, egal woher das zu rippende Material kommt (CD, MP3 160kbit, MP3 96 kbit).

    No.
     
    norbi, 13.05.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MP3 AAC
  1. Cinober
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    579
    oneOeight
    10.06.2012
  2. Cinober
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.298
    oneOeight
    26.04.2012
  3. Max84
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    889
  4. sciuk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    803
  5. CyTreX
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.179
    KAMiKAZOW
    18.09.2004