MP3 vom Mac auf Teac Player

  1. guehart

    guehart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und guten Tag,
    ich habe mir einen Teac MP-1000 (das ist ein MP3Player, falls ihr nur iPods kennt, hihi) gekauft; so und nun habe ich das Problem:p, dass ich natürlich (wußte ich allerdings vorher nicht) meine MP3 von iTunes nicht für den Teac nutzen kann. Wie kann ich die nun irgendwie nutzbar machen, damit ich sie auf meinem teac abspielen kann??

    Hat jemand Ahnung? Und bitte keine komischen Bemerkungen von wegen ipod is besser und so.:mad:

    Für alle guten und konstruktiven Vorschläge und Hinweise danke ich jetzt schon. :D

    Gruß

    guehart :music
     
    guehart, 20.04.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Wenn er Drag and drop unterstütz kannst du einfach die Musik aus dem username ->Musik->iTunes->iTunes Music Ordner nehmen und drauf ziehen.
     
    marco312, 20.04.2005
  3. robin

    robinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    14
    ...vielleicht auch, weil es keine MP3-Dateien sind, sondern .ogg, oder mit dem Apple Lossless Decoder komprimiert wurden?
     
    robin, 20.04.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Bei meinem Acros Gemini konnte ich die Titel problemlos drauf ziehen. :)
     
    marco312, 20.04.2005
  5. guehart

    guehart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Marco312,
    danke für die Antwort. Genau das habe ich getan. Auf dem Player erscheinen dann die Dateien doppelt, einmal mit Suffix mp3 und einmal mit folgendem Präfix:"_." es wird keine Größe angezeigt, ich kann nicht von einem Titel auf den anderen springen und abspielen ist auch nicht.

    Zu Robin, auch dir danke aber .ogg könnte der Player auch und wenn das mit dem apple Lossless Decoder stimmt, dann kann ich mit dieser Info wenig anfangen.
    Ich hatte die dateien von cds via iTunes auf meinen Rechner geladen, und dachte MP3 ist MP3 nun nimmstse wieder und los gehts abr nix da!

    Gruß
    guehart
     
    guehart, 20.04.2005
  6. robin

    robinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    14
    ...interessant ist, dass ich dein Problem (Präfix: *.mp3, *._) auch mit meinem MP3 Player von iRiver habe. Nur, dass der die *._ ignoriert, und einfach zur *.mp3 Datei springt.
     
    robin, 20.04.2005
  7. guehart

    guehart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Okay, erklär mir aber mal das mit dem Encoder?

    guehart
     
    guehart, 20.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MP3 vom Mac
  1. Doc_Brown
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    118
    Doc_Brown
    18.05.2017
  2. Hijo2006
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    224
    megahuepfer
    01.10.2015
  3. Cie
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.295
  4. msg
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
  5. Vienna-Dutchman
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.378