MP3 Tracks zu Album zusammenfügen

Jackerino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
269
Hallo,

ich habe rund 100 MP3 Dateien, die ich gerne zu einem einzigen Album zusammenfügen möchte. Und zwar so, dass alle Tracks einzeln abrufbar sind. Am besten noch mit einem Album Cover dazu. Geht das über Garageband oder ein anderes Programm?
 

casperlarifari

Mitglied
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
126
Du könntest die Titel in iTunes wahlweise zu einer Playlist zusammen fassen oder sie über die Informationen zu dem Titel zu einem Album zusammen packen. Da es sich vermutlich um verschiedene Interpreten handelt müsstest du in iTunes den Haken bei "Das Album ist Teil einer Compilation von Titeln verschiedener Künstler" setzen. Dann kannst du dem ganzen auch ein Albumcover zuordnen!
 

Jackerino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
269
ok, kann ich das Album dann anschließend auch als solches aus iTunes exportieren, oder geht das dann wieder nur über itunes?
 

casperlarifari

Mitglied
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
126
Wenn du das über iTunes und die Zuordnung zu einem Album machst, packt iTunes sie unter dem Albumtitel zusammen. Dieser liegt dann im iTunes-Ordner unter iTunes Media -> Music -> Compilations.
Da hast du sie also alle zusammen. Und könntest sie über den Finder exportieren wie dir beliebt.
Wenn du sie auf eine CD brennen willst (was ich bei 100 Titeln aber nicht denke?!), würde ich doch über die Playlist gehen! Dann packt iTunes sie aber natürlich nicht in einem Ordner zusammen.
 

Jackerino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
269
Es sind alles sehr kurze Tracks (Hörbuch). Deshalb will ich auch alles zusammen in einem Album haben, sodass ich es auch als Album teilen kann.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.769
"Album" ist doch keine Naturgegebenheit. Entweder packst du sie in einen Ordner, dann hast du sie auf Systemebene zusammen, oder es hängt vom verwendeten Abspielprogramm ab, ob sie als Album erkannt werden.
Für ein Hörbuch wäre es am sinnvollsten, sie als Datei zusammenzufassen, mit Kapitelmarken zum gezielten Auswählen beim Abspielen. Da gibt es ein, zwei Programme, die das können. AudioBookBinder zum Beispiel.
Hängt natürlich wieder vom verwendeten Abspielprogramm ab, ob das Kapitelmarken erkennt.
 

Jackerino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
269
Hat geklappt. Auf dem Macbook kann ich es nun in "Bücher" abspielen. Leider klappt das aber nicht auf dem iPhone, da habe ich es wieder als ganze Datei im Ordner "Dateien" :((
 

Jackerino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
269
Müsste "Bücher" nicht automatisch das Hörbuch auf das iPhone übertragen?
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
1.336
Wenn du iTunes hast, dann musst du es in iTunes synchronisieren. Falls du auf einem neueren MacOS unterwegs bist und kein iTunes mehr hast, dann bin ich raus.
 

casperlarifari

Mitglied
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
126
Eventuell hilft es in den Einstellungen das entsprechende Häkchen zu setzen, was alles über die iCloud synchronisiert werden soll?!
 
Oben