Mp3 Stapelverarbeitung

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von danielgww, 14.08.2006.

  1. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.06.2006
    Ich habe viele Vorträge auf der Festplatte als Mp3 gespeichert. Die sind alle als 128kbs gespeichert. Da sie zu viel Platz einnehmen, wollte ich die alle auf 64 reduzieren. Gibt es für Mac ein gutes Tool, dass es leicht macht viele Titel gleichzeitig zu komprimieren?

    Noch ne leichtere Frage. Ich will mich bei iTunes anmelden. Als was werden die Titel gespeichert, wenn ich sie runterlade?
     
  2. 1. iTunes
    2. AAC

    :D
     
  3. und wer soll sich die musik bei 64kbps dann noch anhören? ^^
    itunes-dateien werden im mp4-format (aac) gespeichert bei 128 kbps.
     
  4. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    die werden als geschützte AAC Datei gespeichert, sind dann in etwa so groß wie ne 128k MP3.
     
  5. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.06.2006
    Nicht gelesen? das sind nicht Lieder sondern Vorträge.

    Also wenn ich eine CD einlege, bekomme ich die als Mp3 gespeichert. Aber wie kann ich Dateien die schon auf der Platte sind von einem ins andere Format bringen?
     
  6. iTunes ---> Einstellungen ---> Erweitert ---> Importieren ---> anderes Format auswählen
     
  7. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Du öffnest die Einstellungen von iTunes. Unter "Erweitert" -> "Importieren" stellst du das gewünschte Zielformat ein, bspw. mp3 19kBit/s. Dann wählst du alle Dateien aus, die konvertiert werden sollen und machst ctrl+klick. Aus dem Menü klickst du dann auf "Auswahl konvertieren in …".

    Gruß,

    dejes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen